Angebot

Mechatroniker,-in

Deutschland
Berufe vergleichen:
  • Informationen
  • Jobs
Ausbildungsart und Abschluss
Lehre (Duales System)

Unter der dualen Ausbildung versteht man die parallele Ausbildung in Betrieb und Berufsschule. Voraussetzung für eine Berufsausbildung im dualen System ist in Deutschland ein Berufsausbildungsvertrag und in Österreich, der Schweiz und Südtirol ein Lehrvertrag mit einem Betrieb. Die zu besuchende Berufsschule ist abhängig vom Ort bzw. von der regionalen Zugehörigkeit des Betriebes. Der praktische Teil der Ausbildung wird den Auszubildenden in den Betrieben vermittelt, den theoretischen Teil übernimmt die Berufsschule. Grundlage für die betriebliche Ausbildung ist die jeweilige Ausbildungsordnung des Berufes.

Abschluss: Mechatroniker,-in

Vereinzelt existiert diese Ausbildung auch als reine Fachschulausbildung bzw. Umschulung/Weiterbildung. Siehe dazu die Rubrik "Ausbildungsstätten".
Einsatzgebiete und Tätigkeitsschwerpunkte
Mechatroniker/Mechatronikerinnen arbeiten in der Montage und Instandhaltung von komplexen Maschinen, Anlagen und Systemen im Anlagen- und Maschinenbau bzw. bei den Abnehmern und Betreibern dieser mechatronischen Systeme.

Aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Bestandteilen bauen sie komplexe mechatronische Systeme. Mechatroniker/innen stellen die einzelnen Komponenten her und montieren sie zu Systemen und Anlagen. Die fertigen Anlagen nehmen sie in Betrieb, programmieren sie oder installieren zugehörige Software. Die Fachkräfte richten sich nach Schaltplänen und Konstruktionszeichnungen und prüfen die Anlagen sorgfältig, bevor sie diese an ihre Kunden übergeben. Außerdem halten sie mechatronische Systeme instand und reparieren sie.

Mechatroniker/Mechatronikerinnen:
- planen und steuern Arbeitsabläufe, kontrollieren und beurteilen Arbeitsergebnisse und wenden Qualitätsmanagementsysteme an,
- bearbeiten mechanische Teile und bauen Baugruppen und Komponenten zu mechatronischen Systemen zusammen,
- installieren elektrische Baugruppen und Komponenten,
- messen und prüfen elektrische Größen,
- installieren und testen Hard- und Softwarekomponenten,
- bauen elektrische, pneumatische und hydraulische Steuerungen auf und prüfen sie,
- programmieren mechatronische Systeme,
- montieren und demontieren Maschinen, Systeme und Anlagen, transportieren und sichern sie,
- prüfen die Funktionen an mechatronischen Systemen und stellen sie ein,
- nehmen mechatronische Systeme in Betrieb und bedienen sie,
- übergeben mechatronische Systeme und weisen Kunden ein,
- führen die Instandhaltung mechatronischer Systeme durch
- arbeiten mit englischsprachigen Unterlagen und kommunizieren auch in englischer Sprache.

Mechatroniker/Mechatronikerinnen üben ihre Tätigkeiten an unterschiedlichen Einsatzorten, vornehmlich auf Montagebaustellen, in Werkstätten oder im Servicebereich unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen selbständig nach Unterlagen und Anweisungen aus. Dabei arbeiten sie häufig im Team. Sie stimmen ihre Arbeit mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab.

Eine umfangreiche Beschreibung von Tätigkeiten und Arbeitsumfeld liefert das Portal BERUFENET der Bundesagentur für Arbeit.
Ähnliche Berufe in Deutschland und Polen

Der deutsche Beruf Mechatroniker/-in ist vergleichbar mit den polnischen Berufen:

  • Monteur – Mechatroniker (poln. monter mechatronik), Ausbildungsart – dreijährige Berufsgrundschule (poln. zasadnicza szkoła zawodowa).
  • Techniker – Mechatroniker (poln. technik mechatronik), Ausbildungsart – vierjährige technische Sekundarschule (poln. technikum).

Nützliche Informationen zu den Schwerpunkten der Ausbildung sind jeweils unter den Informationskategorien „Ausbildungsinhalte” und „Stundenpensum” zu finden.

Ausbildungsstätten
Ausbildungsstätten für den Beruf Mechatroniker,-in sind Unternehmen der Metall- und Dienstleistungsindustrie. In der Region bilden unter anderem die aufgelisteten Betriebe den Beruf Mechatroniker-,in aus.

Angebote zu einer rein schulischen Aus- bzw. Weiterbildung zum/zur Mechatroniker-,in finden Sie in der Datenbank KURSNET. Konrad-Wachsmann Oberstufenzentrum
Campus für berufliche Bildung
Potsdamer Straße 4
15234 Frankfurt (Oder)
Deutschland
Tel.: +49 (0)335 606970
Tel.: +49 (0)335 6069719
E-mail: kwosz@schulen-ff.de
Homepage
Konrad-Wachsmann Oberstufenzentrum

Eduard-Maurer-Oberstufenzentrum
Berliner Str. 78
16761 Hennigsdorf
Deutschland
Tel.: +49 (0)3302 / 5469-0
Tel.: +49 (0)3302 / 5469-20
E-mail: leitung@emosz.de
Homepage
Eduard-Maurer-Oberstufenzentrum

Vulkan Energiewirtschaft Oderbrücke GmbH
VEO
Werkstraße 1
15890 Eisenhüttenstadt
Deutschland
Tel.: +49 3364 373700
Tel.: +49 3364 373766
E-mail: gf@veo.de
Homepage
Vulkan Energiewirtschaft Oderbrücke GmbH

QualifizierungsCentrum der Wirtschaft GmbH Eisenhüttenstadt
Frank Röder
Straße 9 (EKO-Industriepark)
15890 Eisenhüttenstadt
Deutschland
Tel.: +49 (0) 3364-37-5679
Tel.: +49 (0) 3364 37-5677
E-mail: info@qcw.de
Homepage
QualifizierungsCentrum der Wirtschaft GmbH Eisenhüttenstadt

bbw Bildungszentrum Frankfurt (Oder) gmbH
Potsdamer Straße 1-2
15234 Frankfurt (Oder)
Deutschland
Tel.: +49 (0) 0335-5569-404
Tel.: +49 (0) 0335-5569-403
E-mail: info@bbw-frankfurt-oder.de
Homepage
bbw Bildungszentrum Frankfurt (Oder) gmbH

Oberstufenzentrum Gebrüder Reichstein
Am Gallberg 4
14770 Brandenburg an der Havel
Deutschland
Tel.: +49 (0) 33 81 31 75 04
Tel.: +49 (0) 33 81 31 76 84
E-mail: schulleitung@osz-reichstein.de
Homepage
Oberstufenzentrum Gebrüder Reichstein

Oberstufenzentrum II Barnim
Alexander-von-Humboldt-Straße 40
16225 Eberswalde
Deutschland
Tel.: +49 (0) 33 34 63 97 0
Tel.: +49 (0) 33 34 63 97 19
E-mail: osz2-sekretariat(at)barnim.de
Homepage
Oberstufenzentrum II Barnim

Oberstufenzentrum Elbe-Elster
Feldstr. 7a
04910 Elsterwerda
Deutschland
Tel.: +49 (0)3533 488169- 0
Tel.: +49 (0)3533 488169- 30
E-mail: schulleitung@oszee.de
Homepage
Oberstufenzentrum Elbe-Elster

Schulische und sonstige Aufnahmevoraussetzungen
Grundsätzlich wird - wie bei allen anerkannten, nach dem Berufsbildungsgesetz oder der Handwerksordnung geregelten Ausbildungsberufen - keine bestimmte schulische oder berufliche Vorbildung rechtlich vorgeschrieben. Die Betriebe stellen überwiegend angehende Mechatroniker/innen mit einem mittleren Bildungsabschluss ein.

Eine Starthilfe zum Ausbildungszugang bietet die betriebliche Einstiegsqualifizierung (EQ). Informationen dazu finden Sie hier.

Persönliche Voraussetzungen sind:
- Interesse an Elektrotechnik und Elektronik
- Interesse an Datenverarbeitung und Informatik
- Neigung zum Umgang mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen
- Neigung zu handwerklicher Tätigkeit
- Neigung zu systematischem Denken und planvollem Vorgehen
- Neigung zu prüfender und kontrollierender Tätigkeit
- Vorliebe für Umgang mit dem Werkstoff Metall
- Neigung zu kundenorientierter Tätigkeit
Ausbildungsdauer
Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre.

Die zuständige Stelle hat auf gemeinsamen Antrag von Auszubildenden und Ausbildenden die Ausbildungszeit zu kürzen, wenn zu erwarten ist, dass das Ausbildungsziel in der gekürzten Zeit erreicht wird. Die Verkürzungsdauer ist unterschiedlich und hängt von der Vorbildung ab. Bei berechtigtem Interesse kann sich der Antrag auch auf die Verkürzung der täglichen oder wöchentlichen Ausbildungszeit beziehen (Teilzeitberufsausbildung).
Ausbildungsinhalte
Im 1. Ausbildungsjahr lernen die Auszubildenden im Ausbildungsbetrieb beispielsweise:

- wie man technische Pläne liest und Protokolle anfertigt,
- Werkstücke zu vermessen und zu prüfen,
- Werkstücke manuell und maschinell zu bearbeiten,
- wie man elektrische Baugruppen und Komponenten installiert,
- den Aufbau und die Organisation des Ausbildungsbetriebes, Arbeits- und Tarifrecht, Umwelt- und Arbeitsschutz kennen,
- Arbeitsabläufe zu planen und zu kontrollieren.

Während des 2. Ausbildungsjahres wird den Auszubildenden u.a. vermittelt:

- Installieren und Testen von Hard- und Softwarekomponenten
- Programmierung mechatronischer Systeme
- Baugruppen und Komponenten prüfen und vormontieren
- wie man mechanische und elektrische Sicherheitsvorkehrungen überprüft
- Werkzeuge, Prüf- und Messmittel betriebsbereit machen und überprüfen.

Im 3. Ausbildungsjahr lernen die Auszubildenden:

- wie man mechatronische Systeme konfiguriert,
- mechatronische Systeme zu prüfen und einzustellen,
- wie man Baugruppen und Komponenten zu Maschinen und Systemen zusammenbaut,
- Netzwerke und Bussysteme zu installieren und zu konfigurieren sowie Versionswechsel von Software durchzuführen,
- wie sie Ursachen von Fehlern und Qualitätsmängeln feststellen,
- wie sie Produkte bei der Übergabe erläutern und in die Funktion einweisen.

In der Berufsschule sind folgende Lernfelder Gegenstand des Unterrichts:

- Analysieren von Funktionszusammenhängen in mechatronischen Systemen
- Untersuchen der Energie- und Informationsflüsse in elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Baugruppen
- Design und Erstellen mechatronischer Systeme
- Untersuchen des Informationsflusses in komplexen mechatronischen Systemen
- Realisieren von einfachen mechatronischen Komponenten
- Installieren elektrischer Betriebsmittel unter Beachtung sicherheitstechnischer Aspekte
- Kommunizieren mit Hilfe von Datenverarbeitungssystemen
- Planen und Organisieren von Arbeitsabläufen
- Herstellen mechanischer Teilsysteme
- Planen der Montage und Demontage
- Inbetriebnahme, Fehlersuche und Instandsetzung
- Vorbeugende Instandhaltung
- Übergabe von mechatronischen Systemen an Kunden

Stundenpensum (Theorie)
Der theoretische Unterricht umfasst die folgenden Lernfelder (Zeitrichtwert in Stunden):

Im 1. Ausbildungsjahr:
- Analysieren von Funktionszusammenhängen an mechatronischen Systemen (40)
- Herstellen mechanischer Teilsysteme (80) 
- Installieren elektrischer Betriebsmittel unter Beachtung sicherheitstechnischer Aspekte (100)
- Untersuchen der Energie- und Informationsflüsse in elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Baugruppen (60)
- Kommunizieren mit Hilfe von Datenverarbeitungssystemen (40)

Im 2. Ausbildungsjahr:
- Planen und Organisieren von Arbeitsabläufen (40)
- Realisieren von einfachen mechatronischen Komponenten (100)
- Design und Erstellen mechatronischer Systeme (140)

Im 3. und 4. Ausbildungsjahr:
- Untersuchen des Informationsflusses in komplexen mechatronischen Systemen (80)
- Planen der Montage und Demontage (40)
- Inbetriebnahme, Fehlersuche und Instandsetzung (160)
- Vorbeugende Instandhaltung (80)
- Übergabe von mechatronischen Systemen an Kunden (60)

Insgesamt: 1020 Stunden

Eine Übersicht über die Inhalte einzelner Lernfelder findet sich im Rahmenlehrplan.
Stundenpensum (Praxis)
Während einer dualen Berufsausbildung werden Mechatroniker/innen im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule ausgebildet. Dabei wechseln sich in etwa eine Woche Ausbildung an der Berufsschule mit zwei Wochen praktischer Ausbildung im Betrieb ab. Überwiegend absolvieren Auszubildende ihre Ausbildung in Betrieben der Metall- und Elektroindustrie zum Teil in speziellen Lehrwerkstätten. Meist sind sie in Werkstätten und Werkhallen tätig. Da einige Betriebe nicht alle Ausbildungsinhalte vermitteln können, verlagern sie Teile der Ausbildung in andere Betriebe oder auch in überbetriebliche Ausbildungsstätten.

Bei einem Richtwert von 105 Arbeitswochen während der Ausbildung kann von einem Praxispensum von etwa 3.885 Stunden ausgegangen werden.

Zupacken müssen die Auszubildenden von Anfang an: Sie tragen Bauteile zum Montageort, tauschen Verschleißteile aus oder lesen Prüfgeräte ab. Manchmal arbeiten sie auch unter freiem Himmel. An Regen, Kälte und sommerliche Hitze müssen sie sich  ebenso gewöhnen wie an Maschinenlärm und den sorgsamen Umgang mit empfindlichen Kleinstteilen. Gelegentlich müssen sie bei der Arbeit an einer größeren Anlage auch auf Leitern oder Gerüste steigen. In vielen Fällen sind Englischkenntnisse wichtig, um die Unterlagen lesen zu können, die sie für ihre Arbeit benötigen. Bei der Montage und Wartung von mechatronischen Systemen sind nicht nur technisches Verständnis und geschickte Hände gefordert.

Die Auszubildenden dokumentieren die einzelnen Abschnitte ihrer betrieblichen Ausbildung in einem Berichtsheft, das regelmäßig von ihrem Ausbilder kontrolliert wird. Es muss sorgfältig geführt werden und ist Voraussetzung für die Zulassung zur Abschlussprüfung.
Kosten der Ausbildung
Die Ausbildung im Betrieb ist für den Auszubildenden kostenfrei.
Allerdings können für den Berufsschulunterricht Lernmittelkosten (z.B. für Fachliteratur), Fahrtkosten und ggf. auch Kosten für auswärtige Unterbringung entstehen.

Unter bestimmten Bedingungen können Auszubildende Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) erhalten. Informationen hierzu erteilen die örtlichen Agenturen für Arbeit. Über Voraussetzungen und Höhe einer möglichen Beihilfe informieren das entsprechende Merkblatt der Bundesagentur für Arbeit sowie der Berufsausbildungsbeihilfe-Rechner (BAB).
Ausbildungsvergütung und -förderungen
Auszubildende, die eine duale Ausbildung durchlaufen, erhalten eine Ausbildungsvergütung. Sie richtet sich überwiegend nach tarifvertraglichen Vereinbarungen. Ihre Höhe ist abhängig vom Ausbildungsbereich (Industrie und Handel, Handwerk u.a.) und von der Branche, in der die Ausbildung stattfindet, sowie vom räumlichen Geltungsbereich des einschlägigen Tarifvertrages. Unter bestimmten Bedingungen, beispielsweise wenn der Ausbildungsbetrieb nicht tarifgebunden ist, sind auch frei vereinbarte Ausbildungsvergütungen möglich.

Die folgenden Angaben sollen der Orientierung dienen. Ansprüche können aus ihnen nicht abgeleitet werden.

Die Auszubildenden können in den einzelnen Ausbildungsjahren monatlich folgende Ausbildungsvergütungen erhalten:

1. Ausbildungsjahr: 755 bis 774 €
2. Ausbildungsjahr: 805 bis 819 €
3. Ausbildungsjahr: 861 bis 884 €
4. Ausbildungsjahr: 905 bis 942 €

Quelle: Datenbank Ausbildungsvergütungen (DAV) des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB)
Berufs- und Verdienstaussichten
Beschäftigung finden Mechatroniker/innen bei Herstellern von industriellen Prozesssteuerungseinrichtungen oder elektrischen Anlagen und Bauteilen. Nach ihrer Ausbildung müssen sich die Fachkräfte meist entscheiden, welche Einsatzgebiete für sie in Frage kommen und worauf sie sich spezialisieren möchten. Das Spektrum reicht von der Instandhaltung über die Endmontage bis hin zur Qualitätssicherung.

Der Beruf der Mechatronikerin/ des Mechatronikers ist abwechslungsreich und bietet durch die Kombination der Bereiche Elektronik und Mechanik verschiedene berufliche Perspektiven nach der Ausbildung. Dank ihres umfangreichen Fachwissens sind ausgelernte Fachkräfte in den Betrieben vielseitig einsetzbar. Die Berufsaussichten sind daher als sehr gut zu bezeichnen.

Das Einkommen ist wesentlich von den jeweiligen Anforderungen abhängig. Daneben werden in der Regel Berufserfahrung und Verantwortlichkeit berücksichtigt. Neben einer Grundvergütung werden teilweise Zulagen und Sonderzahlungen wie 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld und vermögenswirksame Leistungen gezahlt. Es treten regionale und branchenabhängige Einkommensunterschiede auf. Bei dieser Tätigkeit kann die tarifliche Bruttogrundvergütung beispielsweise 2.130 bis 2.626 € im Monat betragen.
Tarifliche Regelungen
Es gilt in der Regel der aktuelle Tarifvertrag, der zwischen den zuständigen Arbeitgeberverbänden und der IG Metall im jeweiligen deutschen Bundesland zeitlich befristet vereinbart wurde.

Zur Tarifdatenbank.
Weiterbildungsmöglichkeiten
Mit dem erfolgreichen Abschluß der Berufsausbildung ist die berufliche Bildung für Mechatroniker nicht beendet. Um den jeweiligen Anforderungen des Arbeitsalltags gerecht zu werden, ist es notwendig, immer über ein aktuelles Fachwissen zu verfügen, sowie Neuerungen zu kennen und anzuwenden. Vor allem bedingt durch die ständige Weiterentwicklung der digitalen Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik ist Weiterbildung für Mechatroniker notwendig.

Das Themenspektrum für eine fachliche Anpassungsweiterbildung ist breit und reicht von Elektrotechnik über Arbeitsgestaltung bis hin zum Qualitätsmanagement.  Es gibt jede Menge Lehrgänge, Kurse oder Seminare, um sich zu spezialisieren, z. B. Elektrotechnik, EDV, Arbeitsvorbereitung, Kostenrechnung.

Wer sich das Ziel gesetzt hat, beruflich voranzukommen, kann ebenso aus einer Palette an Angeboten zur Aufstiegsweiterbildung auswählen. Naheliegend ist es, die Prüfung als Industriemeister/in der Fachrichtung Elektrotechnik abzulegen. Auf Leitungs- und Spezialfunktionen, z.B. auf der mittleren Führungsebene, bereiten auch andere Weiterbildungen vor, wie beispielsweise Techniker/in der Fachrichtung Maschinentechnik.

Nach dem Besuch einer Fachoberschule ist das Studium an einer Fachhochschule möglich, z.B. im Bereich Maschinenbau. Mechatroniker/innen, die eine schulische Hochschulzugangsberechtigung besitzen, können beispielsweise einen Bachelorabschluss im Bereich Mechatronik erwerben.

Die Datenbank BERUFENET der Bundesagentur für Arbeit bietet eine Übersicht über diese Weiterbildungsangebote.
Interessante Links
VDMA Verband deutscher Maschinen- und Anlagenbau
http://www.vdma.org

VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik
http://www.vde.com

http://www.planet-beruf.de
Informationen rund um den Mechatronik-Beruf

all-electronics.de
Plattform für die Elektrobranche, u.a. mit News, Online-Specials, Fachartikeln, hrsg. vom elektronik JOURNAL

elektroniknet
Gemeinsamer Webdienst der Fachzeitschriften Markt&Technik, Elektronik, Elektronik Automotive, DESIGN&ELEKTRONIK und Computer&AUTOMATION

Karriere im Maschinenbau
Das VDMA-Internetportal zu Ausbildung, Studium und Praktika im Maschinenbau

Mechatronik.info
Das Portal für Design, Entwicklung, Integration

Mechatronik-Portal
Informationsplattform zum Thema Mechatronik

metallhandwerk.de
herausgegeben vom Bundesverband Metall - Vereinigung Deutscher Metallhandwerke
Job- und Bewerberdatenbanken
channel-e
In Zusammenarbeit mit Jobware präsentiert das Fachmagazin für Elektronik auf seinen Seiten einen Stellenmarkt für Elektronik- und IT-Fachleute aus Fertigung und Entwicklung

http://www.icjobs.de
Umfangreiches Angebot, speziell für technische Berufe

http://www.backinjob.de
Stellenangebote und Ausbildungsbörse mit großer Branchenuntergliederung

Elektronikbranche.de
Stellenmarkt für Berufe der Elektro- und Elektronikbranche. Die Angebote reichen von Jobs für Servicetechniker bis zu solchen für Systementwickler oder Firmwareprogrammierer

Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit
http://jobboerse.arbeitsagentur.de

https://www.vipma.de
Das "virtuelle Personalbüro für den Maschinenbau und Automatisierungstechnik" bietet Stellen für praktisch sämtliche Berufsbilder und viele Qualifikationsniveaus dieses Wirtschaftszweigs

http://www.stepstone.de
Große Jobbörse für Industrie und Gewerbe. Die Vielzahl von Angeboten lässt sich durch regionale und branchenbezogene Filterung eingrenzen, außerdem sind Volltextsuche und Zustellung interessierender Stellenausschreibungen per "Jobagent" möglich


http://www.fertigung-online.de

Jobbörse für Stellen in industrieller Fertigung und Handwerk. Ein Klick auf ein Inserat in der angebotenen Linkliste öffnet jeweils ein kleines Fenster mit ausführlichen Informationen zum Job

http://www.cad.de
Internet-Stellenmarkt für CAD-/CAM-Spezialisten, Technische Zeichner, Servicetechniker, Vertriebskräfte, aber auch Verwaltungspersonal aus dem technischen Bereich. Übersichtliche Suchfunktion, umfangreiche Informationen zu den Stellen

http://www.jobpilot.de
allgemeine Jobbörse, in Berufsfelder gegliedert

http://www.jobsuche.de
allgemeine Jobbörse, regionale Suchfunktion

http://www.jobrobot.de
Unterteilung in Branchen und Regionen
Voraussetzung für die Ausbildungsaufnahme für Personen aus dem Ausland
(für EU- Bürger)
Berufliche Ausbildung in Deutschland
Im Bereich der dualen Ausbildung (die in einem Unternehmen und einer Berufsschule stattfindet) existieren für die Bürger aus der EU, der EWR und EFTA Mitgliedsstaaten keine Einschränkungen. Sie können sich direkt bei einem Unternehmen bewerben.

Für die BürgerInnen aus Bulgarien und Rumänien gelten bis 31.12.2013 andere Regelungen, da der Lehrvertrag einen Arbeitsvertrag darstellt und somit eingeschränkt ist. Falls ein Arbeitgeber in Deutschland einen Lehrling aus den genannten Ländern einstellen möchte, muss dieser sich einer Arbeitsmarktprüfung bei der zuständigen Arbeitsagentur unterziehen.

Alle staatlichen und privaten Schulen (z.B. Fachschulen und Berufsfachschulen) können ohne weiteres von allen EU-27 und EFTA Bürgern besucht werden.

Studium in Deutschland
Personen aus den EU-27 und EWR Staaten haben die gleichen Rechte wie Einheimische in allen Angelegenheiten rund ums Studium und sie müssen insbesondere keine höheren Studiengebühren bezahlen.
Wer den Abschluss eines ordentlichen Studiums anstrebt, muss sich um die Zulassung bei der gewählten Universität oder Hochschule, bei "Hochschulstart" oder auch bei "uni-assist" bewerben. Genaue Informationen und Entscheidungshilfen finden Sie hier.

Hierfür müssen folgende Unterlagen vorgelegt werden:
- gültiges Reisedokument (Reisepass) oder Staatsbürgerschaftsnachweis in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis
- Antragsformular (zu erhalten auf der Homepage der jeweiligen Universität oder Hochschule oder vor Ort im Studierendenbüro)
- Nachweis über die Hochschulzugangsberechtigung, wie beispielsweise ein High School Diploma, Gaokao, Matura, A-Levels, Bachillerato (Original oder beglaubigte Kopie, bei ausländischen Dokumenten versehen mit einer beglaubigten Übersetzung). Ob Ihr Schulbesuch dem deutschen gleichgestellt ist erfahren Sie beim DAAD oder bei ANABIN.
- erforderlichenfalls Nachweis der besonderen Eignung (z.B. Zulassungsprüfung). Dies gilt insbesondere bei einem Studium in den Bereichen Architektur, Zahnmedizin, Medizin, Pharmazie, etc.
- Nachweis darüber, dass Sie über hinreichende Deutschkenntnisse verfügen (bei internationalen Studiengängen auch über die geforderten anderen Sprachen)
- Nachweis über eine Krankenversicherung (ohne Krankenversicherung kein Studium)
- Passfotos für den Studentenausweis.

Aufgrund der Eigenständigkeit der deutschen Universitäten und Hochschulen kann es zu zusätzlichen Aufnahmeanforderungen und Aufnahmeprüfungen kommen (erwähnt seien hier beispielsweise besondere Motivationsschreiben oder Nachweise über besondere künstlerische Begabungen).

Nach der Einreise (ein Visum ist nicht mehr nötig) melden Sie sich bitte beim zuständigen Einwohnermeldeamt und lassen sich registrieren.

Weitere Informationen bezüglich eines Studiums in Deutschland erhalten Sie auf der Homepage des German Academic Exchange Service.
Voraussetzung für die Ausbildungsaufnahme für Personen aus dem Ausland
(für nicht-EU Bürger)
Nicht-EU Staatsangehörige benötigen in aller Regel ein Visum zur Einreise nach Deutschland, für den Aufenthalt in Deutschland eine Aufenthaltserlaubnis zu Studienzwecken und für die Arbeitsaufname eine Arbeitserlaubnis. Ob dies auch für Sie gilt, erfahren Sie hier oder bei den deutschen Botschaften und Konsulaten in Ihrem Land.

Personen aus Drittstaaten oder staatenlose Personen erkundigen sich bitte beim International Office, im Studierendensekretariat der jeweiligen Hochschule oder Universität oder bei uni-assist, der Arbeits- und Servicestelle für internationale Studienbewerbungen, ob ihre Hochschulzugangsberechtigung der deutschen gleichwertig ist. Falls dies nicht der Fall sein sollte, müssen sie eine Feststellungsprüfung ablegen.
Ausländer, die an einer Hochschule (gemeint sind nicht die Universitäten, sondern die ehemaligen Fachhochschulen) in Baden-Württemberg studieren wollen, wenden sich bitte an das ASK zur Klärung ihrer Hochschulberechtigung.

Vor der Einreise kümmern Sie sich bitte um Folgendes:
- erbringen Sie Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel, um sich ein Studium und das Leben in Deutschland auch finanzieren zu können (im Moment sind es 643 Euro für jeden Monat des Ausbildungszeitraumes, die nachgewiesen werden müssen; zusätzliche Informationen erhalten Sie hier)
- kümmern Sie sich um eine Krankenversicherung.

Ansonsten gelten zusätzlich die gleichen Anforderungen wie für Personen der EU-17 oder EWR Staaten.

Weitere Informationen bezüglich eines Studiums in Deutschland erhalten Sie auf der Homepage des German Academic Exchange Service.
Voraussetzung für die Arbeitsaufnahme für Personen aus dem Ausland
(für EU-Bürger)
EU,EWR und Schweiz
Personen aus den EU Staaten, EWR und der Schweiz können in Deutschland grundsätzlich leben und arbeiten. Eventuell ist für die Berufsausübung in Deutschland eine staatliche Zulassung erforderlich. Bitte informieren Sie sich hier über die Anerkennungsverfahren in Brandenburg.

Personen aus Rumänien und Bulgarien unterliegen in Deutschland noch bis zum 31.12.2013 der Arbeitsgenehmigungspflicht. Eine Arbeitsaufnahme ist nur möglich, wenn die zuständige Agentur für Arbeit hierfür eine Genehmigung erteilt.

Weitere Informationen zur Arbeitsmarktzulassung in Deutschland finden Sie auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit und der Europäischen Kommission.
Voraussetzung für die Arbeitsaufnahme für Personen aus dem Ausland
(für nicht-EU Bürger)
Nicht-EU Staatsangehörige benötigen zur Arbeitsaufnahme in Deutschland einen Aufenthaltstitel, der dieses Recht auch gewährt. Denn zu beachten gibt es hier, dass es verschiedene Aufenthaltstitel in Deutschland gibt. Bis auf Australien, Israel, Japan, Kanada, der Republik Korea, Neuseeland und den Vereinigten Staaten von Amerika müssen Bürger aller anderen Drittstaaten vor der Einreise bei der für ihren Wohnort zuständigen deutschen Auslandsvertretung einen entsprechenden Aufenthaltstitel beantragen.

Vereinfachte Aufenthaltsregelungen gelten seit Mai 2012 für Nicht-EU-Staatsbürger mit einem Hochschulabschluss (oder vergleichbarer Qualifikation) durch die sog. „Blaue Karte EU“. (Diesen Aufenthaltstitel erhalten Personen mit einem Arbeitsverhältnis über mindestens 44.800 Euro brutto. Nach 3 Jahren mit Arbeitsverhältnis wird eine unbefristete Niederlassungserlaubnis erteilt.)

Weitere Informationen zum Aufenthalt in Deutschland finden Sie beim Auswärtigen Amt unter Einreisebestimmungen für Deutschland, Visa.
Informationen zur Arbeitsmarktzulassung in Deutschland finden Sie auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit
Arbeitnehmervertreter (Gewerkschaften, Berufsverbände)
IG Metall Ostbrandenburg
Peter Ernsdorf
Zehmeplatz 11
D-15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland
Tel.: +49 (0)335-554990
Tel.: +49 (0)335 - 5549734
E-mail: ostbrandenburg@igmetall.de
Homepage
IG Metall Ostbrandenburg

Servicegesellschaft mbH für Mitglieder der IG Metall
Baseler Platz 2
D-60329 Frankfurt (Main)
Deutschland
Tel.: +49 (0)69 - 9002 176-0
Tel.: +49 (0)69 - 9002 176-20
E-mail: info@igmservice.de
Homepage
Servicegesellschaft mbH für Mitglieder der IG Metall

DGB Bezirk Berlin-Brandenburg
Keithstraße 1/3
10787 Berlin
Deutschland
Tel.: +4930 21 240 - 111
Homepage

Arbeitgebervertreter (Kammern, Wirtschaftsverbände)
Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.
Lyoner Strasse 18
D-60528 Frankfurt (Main)
Deutschland
Tel.: +49 69 6603 0
Tel.: +49 69 6603-1511
E-mail: Kommunikation@vdma.org
Homepage
Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.

IHK Ostbrandenburg
Puschkinstraße 12b
15236 Frankfurt (Oder)
Deutschland
Tel.: +49335 5621-1111
Tel.: +49335 5621-1119
E-mail: info@ihk-ostbrandenburg.de
Homepage
IHK Ostbrandenburg

Arbeitsvermittler
EURES-Beratung
Agentur für Arbeit
Regina Gebhardt-Hille
Bergerstr. 30
16225 Eberswalde
Deutschland
Tel.: +49 3334 374615
E-mail: regina.gebhardt-hille@arbeitsagentur.de
Homepage
EURES-Beratung

Attraktive Arbeitgeber aus der Region
Bleichert Automation GmbH & Co. KG
Beeskower Straße 114
15890 Eisenhüttenstadt
Deutschland
Tel.: +49 (0) 3364- 77350
E-mail: hwendemuth@bleichert.de
Homepage
Bleichert Automation GmbH & Co. KG

Stadtwerke Eisenhüttenstadt GmbH
Lindenallee 21
15890 Eisenhüttenstadt
Deutschland
Tel.: +49 (0) 33 64 77 17-0
Tel.: +49 (0) 33 64 77 17-217
E-mail: info@swehst.de
Homepage
Stadtwerke Eisenhüttenstadt GmbH

VÖLKL Eisenhüttenstadt GmbH
Beeskower Straße 11
15890 Eisenhüttenstadt
Deutschland
Tel.: +49 (0) 33 64 29 20-10
Tel.: +49 (0) 33 64 29 20-50
E-mail: bewerbung@voelkl-ehst.de
Homepage
VÖLKL Eisenhüttenstadt GmbH

Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH
Personalmanagement
Marcus Lemke
Karl-Marx-Straße 195
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland
Tel.: +49 (0) 335 55 33 215
E-mail: Marcus.Lemke@stadtwerke-ffo.de
E-mail: Marcus.Lemke@stadtwerke-ffo.de
Homepage
Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH

Yamaichi Electronics Deutschland Manufacturing GmbH
Werner-von-Siemens-Strasse 9
15236 Frankfurt (Oder)
Deutschland
Tel.: +49 (0) 335-6101650
E-mail: jobs@yamaichi.de
Homepage
Yamaichi Electronics Deutschland Manufacturing GmbH

EMIS Electrics GmbH
Neckarsulmerstraße 3-5
03222 Lübbenau/Spreewald
Deutschland
Tel.: +49 (0) 3542 8875-7586
E-mail: arauhut@emis-electrics.de
Homepage

BIOTRONIK SE & Co.KG
Woermannkehre 1
12359 Berlin
Deutschland
Tel.: +49 (0) 30 68905 0
Tel.: +49 (0) 30 68440 60
Homepage

Deutsch Bahn
Bahnhof Frankfurt (Oder)
Bahnhofsplatz 11
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland
Homepage

Ansprechpartner in Ausbildungsfragen
Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg
Aus- und Weiterbildung
Holger Müller
Puschkinstraße 12 b
15236 Frankfurt (Oder)
Deutschland
Tel.: +49 335 5621-1524
Tel.: +49 335 5621-1196
E-mail: mueller@ihk-ostbrandenburg.de
Homepage
Beherrscht folgende Sprachen: deutsch, englisch
Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg

Sonstige wichtige Ansprechpartner
Bundesagentur für Arbeit
Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV)
Villemombler Straße 76
D-53107 Bonn
Deutschland
Tel.: +49 (0)228 713 13 13
Tel.: +49 (0)228 713 270 1111
E-mail: zav-auslandsvermittlung@arbeitsagentur.de
Homepage
Bundesagentur für Arbeit

IHK -Projektgesellschaft mbH
Internationale Zusammenarbeit
Puschkinstraße 12 b
D-15236 Frankfurt (Oder)
Deutschland
Tel.: +49 (0)335 5621-2310
Tel.: +49 (0)335 5621-2001
E-mail: projekt@ihk-projekt.de
Homepage
IHK -Projektgesellschaft mbH

Ansprechpartner für Anerkennung
IQ Netzwerk Brandenburg
Anerkennungsberatung
Julia Lexow-Kapp
Heinrich-Mann-Allee 103
14473 Potsdam
Deutschland
Tel.: +49331866-5274
E-mail: julia.lexow-kapp[at]masf.brandenburg.de
Homepage
Beherrscht folgende Sprachen: deutsch, englisch, russisch
IQ Netzwerk Brandenburg

IQ Netzwerk Brandenburg
Anerkennungsberatung in Ostbrandenburg
Logenstraße 12
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland
Tel.: +49335 55345922
Tel.: +49335 55345903
E-mail: integra@kowa-ffo.de
Homepage
Beherrscht folgende Sprachen: deutsch, polnisch, englisch
IQ Netzwerk Brandenburg

IQ für Arbeitgeber - Beratungsstelle
bbw Bildungszentrum Ostbrandenburg GmbH
Potsdamer Straße 1-2
15234 Frankfurt (Oder)
Deutschland
Tel.: +49 335 5569 322
Tel.: +49 335 5569 403
E-mail: joanna.rynkiewicz@bbw-ostbrandenburg.de
Homepage
Beherrscht folgende Sprachen: deutsch, englisch, polnisch
IQ für Arbeitgeber - Beratungsstelle

  • Mechatroniker/in
    Albrecht Service GmbH
    03046 Cottbus
    Datum (ab 12.01.2015)
    Referenznummer
    10000-1121390947-S
    Titel des Stellenangebots
    Mechatroniker/in
    Alternativberufe
    Mechatroniker/in
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    Albrecht Service GmbH
    Betriebsgröße
    zwischen 6 und 50
    Stellenbeschreibung:
    Wir - die albrecht Service Group GmbH - sind ein junger zukunftsorientierter und innovativer Personaldienstleister mit Niederlassungen in Cottbus, Dresden und Leipzig. Die BETREUUNG unserer namhaften Kunden und unserer Mitarbeiter m/w wird bei uns groß geschrieben. Eine enge persönliche Verbindung zwischen uns und unseren Partnern gehört zu unserem Grundverständnis.
    Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung?Haben wir Interesse für uns geweckt?
    Dann sind Sie bei uns genau richtig – denn das ist die beste Basis für eine gute und langfristige Zusammenarbeit.

    Wir suchen für unseren Kunden im Raum Hoyerswerda eine/n Mechatroniker /-in.

    Ihre Aufgaben:
    -Optimierung, Wartung und Reparatur unserer Produktionsanlagen
    -Begleitung von Neu- und Umbauprojekten unserer Produktionsanlagen

    Sie bringen mit:

    - Abgeschlossene Ausbildung als Energieanlagenelektroniker oder als Mechatroniker
    - Fundierte Kenntnisse in Steuerungs-, Regel- und Antriebstechnik sowie Automation
    - Sehr gute Kenntnisse im Bereich Pneumatik und Hydraulik
    -Umfassende SPS-Kenntnisse und Erfahrungen (S5/S7 und Bus-Systeme)
    - Selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

    Wir bieten:
    - unbefristeter Arbeitsvertrag mit allen Sozialleistungen eines modernen Dienstleistungsunternehmen
    - übertarifliche Bezahlung (IGZ-Tarif+Zulagen)
    - Urlaubs- und Weihnachtsgeld entsprechend den Regelungen des IGZ-Tarif

    Interesse, dann freuen wir uns Sie kennenzulernen.
    Bewerben Sie sich bitte bevorzugt per Mail. Sollten Sie schriftliche Bewerbungsunterlagen einreichen und wünschen, dass Ihnen diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens zurückgeschickt werden, legen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen bitte einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rücksendeumschlag bei. Ansonsten führen wir Ihre Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens der Vernichtung zu (Datenschutzgesetz).
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    Albrecht Service GmbH
    Frau Annett Thierfeld
    Ostrower Platz 20
    03046 Cottbus
    Mitte
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (355) 29063052
    Fax: +49 (355) 29063051
    E-Mail
    a.thierfeld@albrecht-group.de
    Gewünschte Bewerbungsarten
    telefonisch, schriftlich, per E-Mail
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse
    Weitere Informationen
  • Mechatroniker/in
    Personalvermittlung Fietze
    03046 Cottbus
    Vollzeit
    Datum (ab 29.12.2014)
    Referenznummer
    10000-1121419482-S
    Titel des Stellenangebots
    Mechatroniker/in
    Alternativberufe
    **Mechatroniker m/w STA 45484 / 29658
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    Personalvermittlung Fietze
    Betriebsgröße
    zwischen 6 und 50
    Stellenbeschreibung:
    Für den langfristigen Einsatz im Gebiet Schwarzheide suchen wir eine/n Mechatroniker/in. Sie sollten eine abgeschlossene Ausbildung und die nötige Berufserfahrung haben. Idealerweise kommen Sie aus der Gegend um Schwarzheide.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    Personalvermittlung Fietze
    Frau Petra Fietze-Jank
    Am Turm 14
    03046 Cottbus
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (355) 38000090
    Fax: +49 (355) 38000091
    E-Mail
    info@joblotse.com
    Gewünschte Bewerbungsarten
    über www.arbeitsagentur.de, telefonisch, schriftlich, per E-Mail, über Internet
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse,Vermittlungsgutschein
    Weitere Informationen
  • Mechatroniker/in
    Personalvermittlung Fietze
    03046 Cottbus
    Vollzeit
    Datum (ab 26.01.2015)
    Referenznummer
    10000-1121428102-S
    Titel des Stellenangebots
    Mechatroniker/in
    Alternativberufe
    ***Mechatroniker/in***
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    Personalvermittlung Fietze
    Betriebsgröße
    zwischen 6 und 50
    Stellenbeschreibung:
    Für den Einsatz in Cottbus suchen wir eine/n Mechatroniker/in oder Mechaniker/in mit Erfahrung in der Schienen-/Fahrzeugbranche. Idealerweise bringen Sie eine Ausbildung als Mechatroniker/in, Elektroniker/in, Schienefahrzeugschlosser/in o.ä. mit.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    Personalvermittlung Fietze
    Frau Petra Fietze-Jank
    Am Turm 14
    03046 Cottbus
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (355) 38000090
    Fax: +49 (355) 38000091
    E-Mail
    info@joblotse.com
    Gewünschte Bewerbungsarten
    telefonisch, über Internet, per E-Mail, persönlich, über www.arbeitsagentur.de, schriftlich
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Kopie des aktuellen Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins (soweit vorhanden)
    Weitere Informationen
  • Mechatroniker/in
    Zertifizierte Private ArbeitsvermittlungTK-Werneuchen
    16356 Werneuchen
    Vollzeit
    Datum (ab 08.01.2015)
    Referenznummer
    10000-1122387263-S
    Titel des Stellenangebots
    Mechatroniker/in
    Alternativberufe
    Mechatroniker m/w 01986
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    Zertifizierte Private ArbeitsvermittlungTK-Werneuchen
    Betriebsgröße
    weniger als 6
    Stellenbeschreibung:
    Wir suchen im Auftrag eines Personalleasingunternehmens:

    Mechatroniker (m/w)
    Ihre Aufgaben:

    Wartung, Reparatur und Instandhaltungstätigkeiten
    Tätigkeiten im Rahmen der Programmierung
    Zügige Fehleranalyse und Störungsbeseitigung
    Lesen von Zeichnungen

    Ihr Profil:

    Abgeschlossene Berufsausbildung als Mechatroniker (m/w)
    Berufserfahrung wünschenswert
    Bereitschaft zur Teilnahme an Weiterbildungen
    Eine engagierte und zuverlässige Arbeitsweise

    Ihre Vorteile auf einen Blick:

    Professionelle Beratung und individuelle Auswahl passgenauer Positionen
    Netzwerkerweiterung mit interessanten Unternehmen
    Neue Herausforderungen und anspruchsvolle Projekte
    Dauerhafte Einsätze, langfristige Perspektiven, unbefristetes Arbeitsverhältnis
    Attraktive Vergütungsmodelle und betriebliche Altersvorsorge

    Verdienst nach Absprache mit dem AG

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es uns aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich ist, eingereichte Bewerbungsunterlagen zurück zu senden,
    es sei denn, Sie senden einen frankierten und adressierten Rückumschlag Ihrer Bewerbung mit!


    Dieses Stellenangebot ist von einer zertifizierten Arbeitsvermittlung (zugelassenem Träger) gemäß §2 der Rechtsverordnung zum SGB III (AZAV) im Bereich Vermittlung!

    Bei Kontaktaufnahme geben Sie bitte Chiffre R182 01986/0012/15 (Mechatroniker m/w 01986) an.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

    Nutzen Sie die Möglichkeit zur Onlinebewerbung über den Link im Bereich Kontakt.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    Zertifizierte Private ArbeitsvermittlungTK-Werneuchen
    Herr Thomas Kühne
    Rosenring 15
    16356 Werneuchen
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (33398) 918821
    Fax: +49 (33398) 918821
    E-Mail
    info@av-tk.de
    Gewünschte Bewerbungsarten
    telefonisch, schriftlich, per E-Mail, persönlich, über Internet
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse
    Weitere Informationen
  • Mechatroniker/in
    HB Arbeitsvermittlung
    17235 Neustrelitz
    Vollzeit
    Datum (ab 08.01.2015)
    Referenznummer
    10000-1122409038-S
    Titel des Stellenangebots
    Mechatroniker/in
    Alternativberufe
    Mechatroniker / Elektroniker
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    HB Arbeitsvermittlung
    Betriebsgröße
    weniger als 6
    Stellenbeschreibung:
    wir suchen für unsere Kunden :
    - Mechtroniker
    - Elektroniker
    - Gebäudelektroniker




    Anforderungen : - abgeschlossene Ausbildung als
    Mechatroniker oder ähnlicher Beruf
    - Steuerungen SPs
    - Berufserfahrungen

    Aufgaben : - Steurung von Anlagen
    - Prüfung von Baugruppen und Anlagen
    - Installation von Sonderoptionen und
    Schaltschränken
    - Montagen und Reparaturen
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    HB Arbeitsvermittlung
    Herr Heinz Brodkorb
    Storchenweg 10
    17235 Neustrelitz
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (3981) 4009992
    Fax: +49 (3981) 4009993
    E-Mail
    hb.arbeitsvermittlung@web.de
    Gewünschte Bewerbungsarten
    telefonisch, schriftlich, per E-Mail, persönlich
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse, pers. Kenntnisse
    Weitere Informationen
  • Mechatroniker/in
    Heicon Verkehrstechnik GmbH
    03222 Lübbenau/Spreewald
    Vollzeit
    Datum (ab 01.02.2015)
    Referenznummer
    10000-1092630777-S
    Titel des Stellenangebots
    Mechatroniker/in
    Alternativberufe
    Monteur im Bereich Leit- und Sicherungstechnik (m/w)
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    Heicon Verkehrstechnik GmbH
    Betriebsgröße
    zwischen 6 und 50
    Stellenbeschreibung:
    Angebot:
    Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, technisch anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit mit leistungsgerechter Vergütung. Sie arbeiten in einem bundesweit agierenden Team mit zum Teil hoch qualifizierten Mitarbeitern. Sie nehmen teil, an der Errichtung und Inbetriebnahme der Außenanlagen von Elektronischen Stellwerken (ESTW) für die Deutsche Bahn AG. Sie führen fachlich versiert Neubau-, Umbau- und Anpassungsarbeiten an Weichen im Umfeld diverser Gleisbaumaßnahmen im gesamten Bundesgebiet durch.

    Ihre Qualifikation:
    Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in den Fachrichtungen Elektrotechnik oder Metallbau wie zum Beispiel als Mechatroniker/-in, Elektroniker/-in Betriebstechnik, Elektroanlagenmonteur/-in, Konstruktionsmechaniker/-in oder alternativ auch als Gleisbauer.
    Sie haben Interesse an mechanischen, elektronischen und elektrotechnischen Systemen und sind bereit sich in ein neues Aufgabengebiet einzuarbeiten und sich weiterzubilden.

    Wir erwarten von Ihnen:
    Flexibilität, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Lernbereitschaft und uneingeschränkte Berufstauglichkeit. Sie sind ehrgeizig und bringen die Bereitschaft zur Einsatzwechseltätigkeit (Montage) im 5- oder 10-Tages-Rhytmus innerhalb von Deutschland mit. Das zeitweise Arbeiten in der Nacht und am Wochenende stellt für Sie kein Problem dar. Sie besitzen den Führerschein ab Klasse B (PKW).

    Sie haben Interesse, dann senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an den Arbeitgeber. Näheres entnehmen Sie den Kontaktdaten zum Stellenangebot.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    Heicon Verkehrstechnik GmbH
    Frau Christina Urbansky
    Sigmund-Bergmann-Str. 8
    03222 Lübbenau/Spreewald
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (3542) 8878103
    E-Mail
    christina.urbansky@heicon.biz
    Gewünschte Bewerbungsarten
    per E-Mail, schriftlich
    Angaben zur Bewerbung
    +++ Anschreiben, Lebenslauf, ausführliche Darstellung des beruflichen Werdeganges, Qualifikationsnachweise, Arbeitszeugnisse sowie Ihre Vorstellungen zu einem Stundenlohn +++
    Weitere Informationen
  • Mechatroniker/in
    REGIO Personalagentur GmbH NL Cottbus
    03044 Cottbus
    Datum (ab 19.12.2014)
    Referenznummer
    10000-1121000844-S
    Titel des Stellenangebots
    Mechatroniker/in
    Alternativberufe
    Halten Sie die Region am Laufen!
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    REGIO Personalagentur GmbH NL Cottbus
    Betriebsgröße
    zwischen 51 und 500
    Stellenbeschreibung:
    Die REGIO Personalagentur gehört zu den erfolgreichsten privaten Arbeitsvermittlungen und
    gestaltet die Zukunft vieler Menschen und Unternehmen in Ihrer Region erheblich mit.

    Wir suchen im Raum Schwarze Pumpe einen erfahrenen Mitarbeiter (m/w) in der Mechatronik!

    Ihre Tätigkeiten:
    - Warten von elektromechnischen Anlagen im Kraftwerksbereich
    - Aufarbeiten und Instandsetzen im laufenden Betrieb
    - Aufbau und Inbetriebnahme von technischer Ausrüstung

    Unsere Anforderungen:
    - abgeschlossene Berufsausbildung als Mechatroniker/in oder berufsnahe Qualifikation
    - motiviert
    - zuverlässig
    - hohe Lernbereitschaft

    Wir bieten:
    - unbefristete Vollzeitstelle
    - attraktives Schichtmodell mit Möglichkeit auf Zulagen
    - top Verdienst

    So bewerben Sie sich auf diese Stelle:
    - Bitte NICHT per E-Mail bewerben!
    - Nutzen Sie unser übersichtliches Bewerberportal unter: www.regio-personalagentur.de
    - Ihr Ansprechpartner, Herr Torsten Schade, setzt sich nach Eingang ihrer Bewerbung umgehend mit Ihnen in Verbindung

    Hinweise:
    Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auf Grundlage des Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheines arbeiten! Diesen können Sie bei Ihrer Agentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter beantragen.
    Sofern Sie keinen Anspruch auf einen AVGS haben sollten, wurde mit ausgewählten Arbeitgebern vereinbart, dass diese die Kosten im Falle einer Vermittlung übernehmen.

    Bitte entschuldigen Sie, dass wir aufgrund der hohen Anzahl an Bewerbungen leider nur Unterlagen mit frankiertem Rückumschlag zurücksenden können.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    REGIO Personalagentur GmbH NL Cottbus
    Herr Torsten Schade
    Nordparkstrasse 30
    03044 Cottbus
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (355) 38377813
    Fax: +49 (355) 38377814
    E-Mail
    zentrale@regio-personalagentur.de
    Gewünschte Bewerbungsarten
    über Internet
    Angaben zur Bewerbung
    www.regio-personalagentur.de
    Weitere Informationen
  • Mechatroniker/in
    Zertifizierte Private ArbeitsvermittlungTK-Werneuchen
    16356 Werneuchen
    Vollzeit
    Datum (ab 11.12.2014)
    Referenznummer
    10000-1121577189-S
    Titel des Stellenangebots
    Mechatroniker/in
    Alternativberufe
    Mechatroniker/Elektroinstallateur m/w 02086
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    Zertifizierte Private ArbeitsvermittlungTK-Werneuchen
    Betriebsgröße
    weniger als 6
    Stellenbeschreibung:
    Für ein Personalleasingunternehmen im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung suchen wir in dessen Auftrag ab sofort :

    Mechatroniker/Elektroinstallateur m/w in Lotte

    Fachliche Grundausbildung:
     abgeschlossene Ausbildung als Mechatroniker oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Elektroinstallateur

    Anforderungen des Arbeitsplatzes:
     Elektroinstallationen im Analgenbau  Schaltschrankverdrahtung  Verdrahtung von Sensoren und Aktoren  Bei Bedarf Montagesätze

    Wir bieten Ihren Kandidaten:

    wohnortnahe/regionale Einsätze mit (langfristiger) Perspektive
    angenehmes und freundliches Betriebsklima
    persönliche Betreuung am Arbeitsplatz und feste Ansprechpartner in der Niederlassung/persönlicher Kontakt
    umfassende Sozialleistungen
    Fester Arbeitsvertrag
    Option zur Übernahme
    Faire Konditionen/ Bezahlung nach DGB-iGZ-Tarifvertrag
    die Sicherheiten eines Großunternehmens

    Verdienst nach Absprache mit dem AG

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es uns aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich ist, eingereichte Bewerbungsunterlagen zurück zu senden,
    es sei denn, Sie senden einen frankierten und adressierten Rückumschlag Ihrer Bewerbung mit!


    Dieses Stellenangebot ist von einer zertifizierten Arbeitsvermittlung (zugelassenem Träger) gemäß §2 der Rechtsverordnung zum SGB III (AZAV) im Bereich Vermittlung!

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
    Bei Bewerbung geben Sie bitte Chiffre R182 02086/0030/14 (Mechatroniker/Elektroinstallateur m/w 02086) an.

    Nutzen Sie die Möglichkeit zur Onlinebewerbung über den Link im Bereich Kontakt.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    Zertifizierte Private ArbeitsvermittlungTK-Werneuchen
    Herr Thomas Kühne
    Rosenring 15
    16356 Werneuchen
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (33398) 918821
    Fax: +49 (33398) 918821
    E-Mail
    info@av-tk.de
    Gewünschte Bewerbungsarten
    telefonisch, schriftlich, per E-Mail, persönlich, über Internet
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse
    Weitere Informationen
  • Mechatroniker/in
    Private Arbeitsvermittlung Langebach
    16767 Leegebruch
    Datum (ab 26.12.2014)
    Referenznummer
    10000-1121982513-S
    Titel des Stellenangebots
    Mechatroniker/in
    Alternativberufe
    Kfz-Mechatroniker (m/w)
    Stellenangebotsart
    Fachkraft (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    Private Arbeitsvermittlung Langebach
    Betriebsgröße
    weniger als 6
    Stellenbeschreibung:
    Wir suchen ab sofort Kfz-Mechatroniker (m/w) für unseren Kunden an mehreren Standorten!

    Ihre Aufgaben
    - Souveräner Umgang mit moderner, computergestützter Kfz-Diagnosetechnik
    - Selbstständige Diagnose und Instandsetzung von Fahrzeugen
    - Durchführung von Prüfungen und Untersuchungen gemäß amtlichen Vorgaben (z. B. Abgasuntersuchung)
    - Einbau von technischer Zusatzausstattung und Zubehör wie z. B. Multimediasystemen, Anhängerkupplung, Standheizung

    Ihr Profil
    -Abgeschlossene Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker (m/w), fundierte Berufserfahrung
    - ausgeprägte Affinität zu technischen Innovationen
    - Analytisches, logisches Denken und strukturierte, erfolgsorientierte Arbeitsweise
    - Ausgeprägte Kundenorientierung
    - Teamgeist und hohe Motivation
    - Engagement, Lern- und Leistungsbereitschaft

    Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt! Bei Beantragung eines AVGS (falls noch nicht vorhanden) bitten wir sie wie folgt vorzugehen: Gehen Sie auf www.pav-langebach.de - für Arbeitnehmer - Antrag Vermittlungsgutschein - Download. Laden Sie den Vermittlungsgutschein herunter, füllen diesen aus und senden ihn zu Ihrem Arbeitsamt bzw. Jobcenter.

    Ich freu mich auf Ihre Bewerbung.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    Private Arbeitsvermittlung Langebach
    Herr Norbert Langebach
    Birkenhof 44
    16767 Leegebruch
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (3304) 2547933
    Fax: +49 (3222) 4072794
    E-Mail
    info@pav-langebach.de
    Gewünschte Bewerbungsarten
    über www.arbeitsagentur.de, schriftlich, per E-Mail, telefonisch
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse und Kopie Vermittlungsgutschein (wünschenswert)
    Weitere Informationen
  • Mechatroniker/in
    REGIO Personalagentur GmbH NLFrankfurt / Oder
    15236 Frankfurt (Oder)
    Vollzeit
    Datum (ab 05.01.2015)
    Referenznummer
    10000-1121765077-S
    Titel des Stellenangebots
    Mechatroniker/in
    Alternativberufe
    Großes Unternehmen stellt wieder ein! Auf geht's!
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    REGIO Personalagentur GmbH NLFrankfurt / Oder
    Betriebsgröße
    zwischen 51 und 500
    Stellenbeschreibung:
    Die REGIO Personalagentur gehört zu den erfolgreichsten privaten Arbeitsvermittlungen und
    gestaltet die Zukunft vieler Menschen und Unternehmen in Ihrer Region erheblich mit.

    Wir suchen für ein renommiertes Industrieunternehmen in Ludwigsfelde und Königs Wusterhausen einen zuverlässigen Mechatroniker (w/m)!

    Achtung! Pro Arbeitsort wird je ein Mitarbeiter eingestellt!

    Ihre Tätigkeiten:
    - Transportsysteme montieren und warten (Halbleiterindustrie)
    - Installation von Waver-Systemen
    - Programmierung

    Unsere Anforderungen:
    - abgeschlossene Berufsausbildung als Mechatroniker zwingend erforderlich
    - Berufserfahrung von Vorteil
    - selbständige Arbeitsweise
    - PKW + FS von Vorteil
    - hohe Einsatzbereitschaft
    - belastbar

    Wir bieten:
    - 40h/Woche, VZ, unbefristet
    - selbstbestimmtes, eigenverantwortliches Arbeiten
    - attraktiver Verdienst
    - angenehmes Arbeitsklima

    So bewerben Sie sich auf diese Stelle:
    - Bitte NICHT per E-Mail bewerben!
    - Nutzen Sie unser übersichtliches Bewerberportal unter: www.regio-personalagentur.de
    - Ihre Ansprechpartnerin Anne Wodniczak setzt sich nach Eingang ihrer Bewerbung umgehend mit Ihnen in Verbindung

    Hinweise:
    Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auf Grundlage des Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheines arbeiten! Diesen können Sie bei Ihrer Agentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter beantragen.
    Sofern Sie keinen Anspruch auf einen AVGS haben sollten, wurde mit ausgewählten Arbeitgebern vereinbart, dass diese die Kosten im Falle einer Vermittlung übernehmen.

    Bitte entschuldigen Sie, dass wir aufgrund der hohen Anzahl an Bewerbungen leider nur Unterlagen mit frankiertem Rückumschlag zurücksenden können.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    REGIO Personalagentur GmbH NLFrankfurt / Oder
    Herr Stephan Bauer
    Im Technologiepark 1
    15236 Frankfurt (Oder)
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (335) 23267802
    Fax: +49 (335) 23267803
    E-Mail
    zentrale@regio-personalagentur.de
    Gewünschte Bewerbungsarten
    über Internet
    Angaben zur Bewerbung
    www.regio-personalagentur.de
    Weitere Informationen
  • Mechatroniker/in
    GS-Company GmbH & Co.KG sucht "HELDEN DER ARBEIT"
    03044 Cottbus
    Vollzeit
    Datum (ab 18.12.2014)
    Referenznummer
    10000-1121832307-S
    Titel des Stellenangebots
    Mechatroniker/in
    Alternativberufe
    Mechaniker/ -in gesucht!
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    GS-Company GmbH & Co.KG sucht "HELDEN DER ARBEIT"
    Betriebsgröße
    weniger als 6
    Stellenbeschreibung:
    Im Auftrag eines Kunden suchen wir für den Raum Finsterwalde dringend mehrere Mechatroniker/ -innen, Mechaniker/ -innen, Werkzeugbauer/- innen, Dreher/ -innen & Fräser/ -innen.

    Gearbeitet wird zwei bzw. dreischichtig.

    Sie sollten unbedingt die Bereitschaft haben, auch in Schichten zu arbeiten. Am Wochenende wird momentan nicht gearbeitet, kann sich aber in der Weihnachtszeit ändern. Eine Übernahme nach einem festgelegten Zeitraum durch den Endkunden wird angestrebt!

    Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen aus organisatorischen Gründen, nur mit einem frankierten Rückumschlag zurückgesendet werden können.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    GS-Company GmbH & Co.KG sucht "HELDEN DER ARBEIT"
    Herr Andreas Schätzel
    Querstraße 48
    03044 Cottbus
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (355) 28913780
    Fax: +49 (355) 28913790
    E-Mail
    info@gs-company.de
    Gewünschte Bewerbungsarten
    über www.arbeitsagentur.de, telefonisch, schriftlich, per E-Mail, über Internet
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse
    Weitere Informationen
  • Mechatroniker/in
    GS-Company GmbH & Co.KG sucht "HELDEN DER ARBEIT"
    03044 Cottbus
    Datum (ab 18.12.2014)
    Referenznummer
    10000-1121832321-S
    Titel des Stellenangebots
    Mechatroniker/in
    Alternativberufe
    Mechatroniker (m/w) gesucht!
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    GS-Company GmbH & Co.KG sucht "HELDEN DER ARBEIT"
    Betriebsgröße
    weniger als 6
    Stellenbeschreibung:
    Die GS Company ist ein seit Jahren erfolgreich geführtes Personaldienstleistungsunternehmen im Bereich der privaten Arbeitsvermittlung.

    Für einen unserer Kunden aus Cottbus suchen wir eine/n Mechatroniker/in für den Bereich Instandhaltung von Baumaschinen und dem Fuhrpark !

    Anforderungen:
    - abgeschlossene Ausbildung als KFZ-Mechatroniker, KFZ- und
    Baumaschinenschlosser oder Karosserie- und Fahrzeugbauer
    - Führerschein der Klasse B (PKW) und LKW-Führerschein
    - Hohe Einsatzbereitschaft und Motivation
    - sehr gutes technisches Verständnis und Erfahrung im Bereich der Instandhaltung

    Sie finden sich in dieser Stellenausschreibung wieder und suchen nach neuen beruflichen Herausforderung? Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zu!

    Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen aus organisatorischen Gründen nur mit einem frankierten Rückumschlag zurückgesendet werden können.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    GS-Company GmbH & Co.KG sucht "HELDEN DER ARBEIT"
    Herr Andreas Schätzel
    Querstraße 48
    03044 Cottbus
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (355) 28913780
    Fax: +49 (355) 28913790
    E-Mail
    info@gs-company.de
    Gewünschte Bewerbungsarten
    über www.arbeitsagentur.de, schriftlich, per E-Mail
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse
    Weitere Informationen
  • Mechatroniker/in
    Agentur ampuls
    16547 Birkenwerder
    Vollzeit
    Datum (ab 02.02.2015)
    Referenznummer
    10000-1119103846-S
    Titel des Stellenangebots
    Mechatroniker/in
    Alternativberufe
    Mechatroniker für Biogasanlagen m/w --Job ID. 660 ---
    Stellenangebotsart
    Fachkraft (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    Agentur ampuls
    Betriebsgröße
    weniger als 6
    Stellenbeschreibung:
    Traumjob gesucht ??? - Traumjob gefunden !!!

    Bitte bewerben Sie sich wenn Sie

    1. ein festes Arbeitsverhätnis anstreben
    2. eine der o.g. Ausbildungen abgeschlossen sowie
    3. Lust auf ein tolles Team haben

    Aufgaben:
    Reparatur, Wartung und Instandsetzung von BHKW Anlagen. Sie sollten in Ihrer Ausbildung oder bereits in Ihrer Berufserfahrung mit Brennmotoren zu tun gehabt haben.

    Die Biogasanlagen sind unweit vom Firmensitz daher sind Sie und Ihre Kollegen jeden Abend zu Hause.

    Wenn Sie die gestellten Anforderungen erfüllen und neben dieser verantwortungsvollen Aufgabe einen sicheren Arbeitsplatz suchen, dann sollten wir uns kennenlernen!

    Übersenden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen via Mail an

    pritzwalk@am-puls.com

    sowie unserer

    Auftrags-ID: 660


    Wir bitten um Verständnis, dass eine Rücksendung der Unterlagen nur erfolgen kann,
    sofern der Bewerbung ein frankierter Rückumschlag beigelegt wurde.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    Agentur ampuls
    Frau Gutsche
    Triftweg 1 - 2
    16547 Birkenwerder
    Birkenwerder
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (3303) 5412687
    Fax: +49 (3303) 5208965
    E-Mail
    n.gutsche@am-puls.com
    Gewünschte Bewerbungsarten
    telefonisch, schriftlich, per E-Mail, persönlich, über Internet
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse
    Weitere Informationen
  • Mechatroniker/in
    ARWA Personaldienstleistungen GmbH
    16515 Oranienburg
    Vollzeit
    Datum (ab 15.12.2014)
    Referenznummer
    10000-1120482973-S
    Titel des Stellenangebots
    Mechatroniker/in
    Alternativberufe
    Mechatroniker (m/w)
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    ARWA Personaldienstleistungen GmbH
    Betriebsgröße
    zwischen 6 und 50
    Stellenbeschreibung:
    Kommen Sie zu den Profis.
    Nicht umsonst ist ARWA seit mehr als 30 Jahren
    erfolgreich als Arbeitgeber aktiv. Mit über 85 Standorten bundesweit sind wir genau dort, wo Sie Arbeit suchen.


    Tätigkeit:

    Reparatur von Fahrzeugkarosserien,
    Karosseriesysteme wie Schließ- oder Verdeckanlagen und fahrzeugtechnische Systeme


    Sie haben Interesse? Dann bewerben Sie sich am Besten noch heute.
    Sie erreichen unser Büro von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 Uhr - 17:00 Uhr.
    Wir freuen uns auf SIE!
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    ARWA Personaldienstleistungen GmbH
    Herr Tim Kanthak
    Bernauer Str. 58
    16515 Oranienburg
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (3301) 574980
    E-Mail
    oranienburg@arwa.de
    Gewünschte Bewerbungsarten
    über www.arbeitsagentur.de, telefonisch, schriftlich, per E-Mail, persönlich, mit firmeneigenen Unterlagen, über Internet
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse
    Weitere Informationen
  • Mechatroniker/in
    Private Arbeitsvermittlung Langebach
    16767 Leegebruch
    Datum (ab 06.01.2015)
    Referenznummer
    10000-1122274542-S
    Titel des Stellenangebots
    Mechatroniker/in
    Alternativberufe
    Fahrzeugmechatroniker/in für Berlin(Flughafen)
    Stellenangebotsart
    Fachkraft (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    Private Arbeitsvermittlung Langebach
    Betriebsgröße
    weniger als 6
    Stellenbeschreibung:
    Wir suchen ab sofort eine/n Fahrzeugmechatroniker/in für Berlin(Flughafen)!

    Ihre Aufgaben:
    • Instandhaltung und Reparatur flughafenspezifischer Fahrzeug- und Gerätetechnik
    • Festlegung der Maßnahmen zur Schadensbeseitigung bzw. Fehlerbehebung unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte
    • Durchführung gesetzlich vorgeschriebener Prüfungen und Untersuchungen
    • Einhaltung gesetzlicher und Arbeitsschutzvorschriften sowie der betrieblichen Weisungen und Regelungen
    • Mitwirkung im Winterdienst
    • Durchführung von Diagnosetätigkeiten, Schadensanalyse und Ursachenermittlung

    Ihre Qualifikationen:
    • abgeschlossene Berufsausbildung als Fahrzeugschlosser, -elektriker oder Fahrzeugmechatroniker
    • Zusatzqualifikationen für die Durchführung von Prüfungen (SP, AU, Fahrtenschreiber)
    • gute Kenntnisse in der Nutzung und Bedienung flughafenspezifischer Fahrzeug- und Gerätetechnik sowie Sonderaufbauten
    • umfassende Kenntnisse über mechanische, hydraulische und pneumatische Fahrzeugkomponenten
    • Führerschein Klasse CE
    • Schichttauglichkeit

    Sonstiges:
    • Vollzeit
    • unbefristeten Arbeitsvertrag

    Wir bieten:
    • übertarifliche Bezahlung
    • tarifliche Lohnerhöhungen
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Freizeitausgleich für Mehrstunden
    • wöchentliche Abschlagszahlungen

    Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt! Bei Beantragung eines AVGS (falls noch nicht vorhanden) bitten wir sie wie folgt vorzugehen: Gehen Sie auf www.pav-langebach.de - für Arbeitnehmer - Antrag Vermittlungsgutschein - Download. Laden Sie den Vermittlungsgutschein herunter, füllen diesen aus und senden ihn zu Ihrem Arbeitsamt bzw. Jobcenter.

    Ich freu mich auf ihre Bewerbung.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    Private Arbeitsvermittlung Langebach
    Herr Norbert Langebach
    Birkenhof 44
    16767 Leegebruch
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (3304) 2547933
    Fax: +49 (3222) 4072794
    E-Mail
    info@pav-langebach.de
    Gewünschte Bewerbungsarten
    über www.arbeitsagentur.de, telefonisch, schriftlich, per E-Mail
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse und Kopie Vermittlungsgutschein (wünschenswert)
    Weitere Informationen
  • Mechatroniker/in
    Private Arbeitsvermittlung Langebach
    16767 Leegebruch
    Datum (ab 06.01.2015)
    Referenznummer
    10000-1122274570-S
    Titel des Stellenangebots
    Mechatroniker/in
    Alternativberufe
    Kfz-Mechatroniker (m/w)
    Stellenangebotsart
    Fachkraft (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    Private Arbeitsvermittlung Langebach
    Betriebsgröße
    weniger als 6
    Stellenbeschreibung:
    Wir suchen ab sofort Kfz-Mechatroniker (m/w) für unseren Kunden an mehreren Standorten!

    Ihre Aufgaben
    - Souveräner Umgang mit moderner, computergestützter Kfz-Diagnosetechnik
    - Selbstständige Diagnose und Instandsetzung von Fahrzeugen
    - Durchführung von Prüfungen und Untersuchungen gemäß amtlichen Vorgaben (z. B. Abgasuntersuchung)
    - Einbau von technischer Zusatzausstattung und Zubehör wie z. B. Multimediasystemen, Anhängerkupplung, Standheizung

    Ihr Profil
    -Abgeschlossene Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker (m/w), fundierte Berufserfahrung
    - ausgeprägte Affinität zu technischen Innovationen
    - Analytisches, logisches Denken und strukturierte, erfolgsorientierte Arbeitsweise
    - Ausgeprägte Kundenorientierung
    - Teamgeist und hohe Motivation
    - Engagement, Lern- und Leistungsbereitschaft

    Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt! Bei Beantragung eines AVGS (falls noch nicht vorhanden) bitten wir sie wie folgt vorzugehen: Gehen Sie auf www.pav-langebach.de - für Arbeitnehmer - Antrag Vermittlungsgutschein - Download. Laden Sie den Vermittlungsgutschein herunter, füllen diesen aus und senden ihn zu Ihrem Arbeitsamt bzw. Jobcenter.

    Ich freu mich auf Ihre Bewerbung.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    Private Arbeitsvermittlung Langebach
    Herr Norbert Langebach
    Birkenhof 44
    16767 Leegebruch
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (3304) 2547933
    Fax: +49 (3222) 4072794
    E-Mail
    info@pav-langebach.de
    Gewünschte Bewerbungsarten
    über www.arbeitsagentur.de, schriftlich, per E-Mail, telefonisch
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse und Kopie Vermittlungsgutschein (wünschenswert)
    Weitere Informationen
  • Mechatroniker/in
    Personalagentur Bärbel Horst
    03048 Cottbus
    Datum (ab 19.01.2015)
    Referenznummer
    10000-1122295026-S
    Titel des Stellenangebots
    Mechatroniker/in
    Alternativberufe
    Elektroniker/in Mechatroniker/in f. bundesw. Einsatz gesucht
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    Personalagentur Bärbel Horst
    Betriebsgröße
    weniger als 6
    Stellenbeschreibung:
    www.personalagentur-horst.de
    mail: b.horst@personalagentur-horst.de

    Für unseren Kunden suchen wir 2 Elektromonteur/in, Elektroinstallateur/in, Mechatroniker/in.

    Arbeitsort: Bundesweit
    Arbeitsbeginn: 19.01.2015

    Ihre Voraussetzungen:
    - abgeschlossene Berufsausbildung
    - erste Beruferfahrung
    - sorgfältige, qualitätsbewusste Arbeitsweise
    - Führerschein / PKW
    - Bereitschaft zum bundesweiten Einsatz

    Ihre Aufgaben:
    - berufstypische Tätigkeiten eines Elektromonteur/in, Elektroinstallateur/in, Mechatroniker/in

    Was dürfen Sie erwarten?
    - Bezahlung erfolgt übertariflich
    - Zahlung von Auslöse
    - Übernahme von Fahrtkosten
    - Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    - Sozialleistungen
    - Jahresurlaubsplanung
    - nach erfolgreicher Probezeit steht eine Übernahme in eine unbefristete Beschäftigung in Aussicht.

    Fühlen Sie sich angesprochen, sehen Sie sich in dieser Stellenausschreibung wieder und möchten durch Ihre Arbeit am Unternehmenserfolg teilhaben? Haben wir Ihr Interesse geweckt?

    Senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen zu.
    Wir nehmen mit Ihnen schnell Kontakt auf.

    Ein Vermittlungsgutschein ist von Vorteil.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
    Die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erfolgt mit einem beigefügten ausreichend frankierten Rückumschlag
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    Personalagentur Bärbel Horst
    Frau Bärbel Horst
    Vetschauer Str. 17
    03048 Cottbus
    Deutschland
    Gewünschte Bewerbungsarten
    über www.arbeitsagentur.de, schriftlich, per E-Mail, über Internet, telefonisch
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf mit Bewerberfoto, Zeugnisse
    Weitere Informationen
  • Mechatroniker/in
    Zertifizierte Private ArbeitsvermittlungTK-Werneuchen
    16356 Werneuchen
    Datum (ab 05.01.2015)
    Referenznummer
    10000-1122186683-S
    Titel des Stellenangebots
    Mechatroniker/in
    Alternativberufe
    Mechatroniker m/w 01904
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    Zertifizierte Private ArbeitsvermittlungTK-Werneuchen
    Betriebsgröße
    weniger als 6
    Stellenbeschreibung:
    Wir suchen im Auftrag eines Personalleasingunternehmens:

    Mechatroniker (m/w) in Potsdam

    Ihre Aufgaben:

    Bau, Reparatur sowie Wartung von mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten
    Installation von Steuerungssoftware
    Instandhaltung der Systeme

    Ihr Profil:

    Abgeschlossene Berufsausbildung zum Mechatroniker (m/w)
    SPS-Kenntnisse erforderlich
    Bereitschaft zur Schichtarbeit
    Zuverlässigkeit, Motivation und Teamfähigkeit

    Ihre Vorteile auf einen Blick:

    Professionelle Beratung und individuelle Auswahl passgenauer Position
    Netzwerkerweiterung mit interessanten Unternehmen
    Beste Jobchancen
    Neue Herausforderungen und anspruchsvolle Projekte
    Dauerhafte Einsätze, langfristige Perspektiven, unbefristetes Arbeitsverhältnis
    Attraktive Vergütungsmodelle und betriebliche Altersvorsorge

    Verdienst nach Absprache mit dem AG

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es uns aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich ist, eingereichte Bewerbungsunterlagen zurück zu senden,
    es sei denn, Sie senden einen frankierten und adressierten Rückumschlag Ihrer Bewerbung mit!


    Dieses Stellenangebot ist von einer zertifizierten Arbeitsvermittlung (zugelassenem Träger) gemäß §2 der Rechtsverordnung zum SGB III (AZAV) im Bereich Vermittlung!

    Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu.
    Bei Bewerbung geben Sie bitte Chiffre R182 01904/0028/15 (Mechatroniker m/w 01904) an.

    Nutzen Sie die Möglichkeit zur Onlinebewerbung über den Link im Bereich Kontakt.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    Zertifizierte Private ArbeitsvermittlungTK-Werneuchen
    Herr Thomas Kühne
    Rosenring 15
    16356 Werneuchen
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (33398) 918821
    Fax: +49 (33398) 918821
    E-Mail
    info@av-tk.de
    Gewünschte Bewerbungsarten
    telefonisch, schriftlich, per E-Mail, persönlich, über Internet
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse
    Weitere Informationen
  • Mechatroniker/in
    Wolfgang Bauer ihr-personalvermittler
    03130 Spremberg, Niederlausitz
    Vollzeit
    Datum (ab 14.01.2015)
    Referenznummer
    10000-1122219798-S
    Titel des Stellenangebots
    Mechatroniker/in
    Alternativberufe
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    Wolfgang Bauer ihr-personalvermittler
    Betriebsgröße
    weniger als 6
    Stellenbeschreibung:
    Für ein Spremberger Unternehmen suchen wir Industriemechaniker + Mechatroniker: MSR-Technik, Installation und Wartung von Anlagen und Anlagentechniktechnik. Stundenlohn: ab 10,60€/h. Kurzzeitige Montage möglich.

    !! Bitte schicken Sie uns keine schriftliche Bewerbung; sondern setzen Sie sich mit uns telefonisch in Verbindung oder bewerben Sie sich per email: bauer@ihr-personalvermittler.de !!
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    Wolfgang Bauer ihr-personalvermittler
    Herr Wolfgang Bauer
    Dresdener Str. 7
    03130 Spremberg, Niederlausitz
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (3563) 608198
    Fax: +49 (3563) 608199
    E-Mail
    bauer@ihr-personalvermittler.de
    Gewünschte Bewerbungsarten
    über Internet, telefonisch, per E-Mail
    Angaben zur Bewerbung
    Lebenslauf, Foto, Facharbeiter-/Gesellenbrief, Vermittlungsgutschein (falls vorhanden).!! Bitte bewerben Sie sich per email: bauer@ihr-personalvermittler.de !!
    Weitere Informationen
  • Mechatroniker/in
    Zertifizierte Private ArbeitsvermittlungTK-Werneuchen
    16356 Werneuchen
    Vollzeit
    Datum (ab 05.01.2015)
    Referenznummer
    10000-1122243016-S
    Titel des Stellenangebots
    Mechatroniker/in
    Alternativberufe
    Mechatroniker m/w 01902
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    Zertifizierte Private ArbeitsvermittlungTK-Werneuchen
    Betriebsgröße
    weniger als 6
    Stellenbeschreibung:
    Für ein Personalleasingunternehmen im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung suchen wir in dessen Auftrag ab sofort :

    Mechatroniker (m/w)

    Ihre Aufgaben:

    Fehlersuche und Störungsbeseitigung
    Montage von mechanischen und elektronischen Teilen
    Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungstätigkeiten
    Lesen von Zeichnungen

    Ihr Profil:

    Abgeschlossene Berufsausbildung als Mechatroniker (m/w)
    Kenntnisse in der Maschinen- und Anlagentechnik, insbesondere Inbetriebnahme und Wartung
    Grundkenntnisse Hydraulik und Pneumatik
    Gute SPS-Kenntnisse wünschenswert
    Eine selbstständige, zuverlässige und teamfähige Arbeitsweise

    Ihre Vorteile auf einen Blick:

    Professionelle Beratung und individuelle Auswahl passgenauer Positionen
    Netzwerkerweiterung mit interessanten Unternehmen
    Neue Herausforderungen und anspruchsvolle Projekte
    Dauerhafte Einsätze, langfristige Perspektiven, unbefristetes Arbeitsverhältnis
    Attraktive Vergütungsmodelle und betriebliche Altersvorsorge

    Verdienst nach Vereinbarung mit dem Arbeitgeber

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es uns aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich ist, eingereichte Bewerbungsunterlagen zurück zu senden,
    es sei denn, Sie senden einen frankierten und adressierten Rückumschlag Ihrer Bewerbung mit!


    Dieses Stellenangebot ist von einer zertifizierten Arbeitsvermittlung (zugelassenem Träger) gemäß §2 der Rechtsverordnung zum SGB III (AZAV) im Bereich Vermittlung!

    Bei Kontaktaufnahme geben Sie bitte Chiffre R182 01902/0017/15 (Mechatroniker m/w 01902) an.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

    Nutzen Sie die Möglichkeit zur Onlinebewerbung über den Link im Bereich Kontakt.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    Zertifizierte Private ArbeitsvermittlungTK-Werneuchen
    Herr Thomas Kühne
    Rosenring 15
    16356 Werneuchen
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (33398) 918821
    Fax: +49 (33398) 918821
    E-Mail
    info@av-tk.de
    Gewünschte Bewerbungsarten
    telefonisch, schriftlich, per E-Mail, persönlich, über Internet
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse
    Weitere Informationen
Kofinanziert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung
Operationelles Programm zur grenzübergreifenden Zusammenarbeit Polen - Wojewodschaft Lubuskie - Brandenburg 2007-2013
IHK Projektgesellschaft mbH
Wojewódzki Zakład Doskonalenia Zawodowego w Gorzowie Wlkp.