Angebot

Holzmechaniker/-in – Möbel und Innenausbau

Deutschland
Berufe vergleichen:
  • Informationen
  • Jobs
Ausbildungsart und Abschluss

Lehre (Duales System)

 

Holzmechaniker/-in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Diese bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung wird in der Industrie in den folgenden Fachrichtungen angeboten:

  • Möbelbau und Innenausbau
  • Bauelemente, Holzpackmittel und Rahmen

Abschluss: Holzmechaniker der Fachrichtung Möbel und Innenausbau/ Holzmechanikerin der Fachrichtung Möbel und Innenausbau

Einsatzgebiete und Tätigkeitsschwerpunkte

Sie stellen in Serienfertigung Tische und Sitzmöbel aus Holz, Gestelle für Sofas und Sessel sowie Regalsysteme und Ladeneinrichtungen her. Für den Innenausbau fertigen sie zum Teil auch Einzelstücke an, individuell angepasst an die Kundenwünsche. Dabei be- und verarbeiten sie unterschiedliche Holzwerkstoffe wie Schnitthölzer, Furniere, Verbundplatten, aber auch Kunststoffe und Metallteile mithilfe von weitgehend automatisierten und computergesteuerten Maschinen und Anlagen, die sie auch warten und instand setzen. Holzmechaniker/-innen der Fachrichtung Möbelbau und Innenausbau sortieren die Schnitthölzer und trocknen sie in Trockenkammern. Anschließend bringen sie die Hölzer mit Säge-, Hobel- und Fräsmaschinen auf die gewünschten Maße, versehen sie mit Furnieren oder Kunststofffolien und behandeln die Oberflächen, z.B. durch Beizen, Lackieren, Polieren oder Beschichten. Die einzelnen Formteile fügen sie durch Verdübeln, Klammern oder Kleben zusammen. Sie kontrollieren die Werkstoffe sowie die Qualität und Funktionalität der Endprodukte. Schließlich verpacken sie die Produkte, kennzeichnen sie, machen sie versandfertig und lagern sie fachgerecht.

Quelle: Berufe.net




Ähnliche Berufe in Deutschland und Polen

Der deutsche Beruf Holzmechaniker/-in der Fachrichtung Möbelbau und Innenausbau hat kein direktes Pendant unter den polnischen Ausbildungsberufen, ist aber teilweise vergleichbar mit folgenden polnischen Berufen:

  • Tischler (poln. stolarz), Ausbildungsart – dreijährige Berufsgrundschule (poln. zasadnicza szkoła zawodowa).
  • Techniker für Holzverarbeitungstechnologie (poln. technik technologii drewna), Ausbildungsart – vierjährige technische Sekundarschule (poln. technikum).

Nützliche Informationen zu den Schwerpunkten der Ausbildung sind jeweils unter den Informationskategorien „Ausbildungsinhalte” und „Stundenpensum“ zu finden.

Ausbildungsstätten
Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland
Wriezener Straße 28
15344 Strausberg
Deutschland
Tel.: +49 (0)3341 34550
Tel.: +49 (0)3341 345544
E-mail: info@oberstufenzentrum-mol.de
Homepage
Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland

Oberstufenzentrum II Barnim
Alexander-von-Humboldt-Straße 40
16225 Eberswalde
Deutschland
Tel.: +49 (0) 33 34 63 97 0
Tel.: +49 (0) 33 34 63 97 19
E-mail: osz2-sekretariat(at)barnim.de
Homepage
Oberstufenzentrum II Barnim

Oberstufenzentrum 1 Spree-Neiße
Heinrich-Heine-Str. 14-16
03149 Forst(Lausitz)
Deutschland
Tel.: +49 (0) 3562 93103
Tel.: +49 (0) 3562 93212
E-mail: osz.spn1@t-online.de
Homepage
Oberstufenzentrum 1 Spree-Neiße

Schulische und sonstige Aufnahmevoraussetzungen

Grundsätzlich wird – wie bei allen anerkannten, nach dem Berufsbildungsgesetz oder der Handwerksordnung geregelten Ausbildungsberufen – keine bestimmte schulische oder berufliche Vorbildung rechtlich vorgeschrieben.

Die Betriebe stellen überwiegend angehende Holzmechaniker/-innen mit Hauptschulabschluss ein.

Quelle: Berufe.net

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Auszubildende können nach Anhörung der Ausbildenden und der Berufsschule vor Ablauf ihrer Ausbildungszeit zur Abschlussprüfung zugelassen werden, wenn ihre Leistungen dies rechtfertigen. Die Verkürzungsdauer beträgt meist 6 Monate.

Ausbildungsinhalte

In den ersten 18 Monaten lernen die Auszubildenden im Ausbildungsbetrieb beispielsweise:

  • die Arten und Eigenschaften von Holz und Holzwerkstoffen voneinander zu unterscheiden
  • wie man Holz und Holzwerkstoffe be- und verarbeitet
  • wie man Hilfsstoffe, insbesondere Klebstoffe, auswählt und verwendet
  • wie Einzelteile hergestellt werden und welche maschinellen Bearbeitungstechniken man dabei verwendet, z.B. Sägen, Hobeln, Bohren, Fräsen und Schleifen
  • Verbindungs- und Konstruktionsbeschläge auszuwählen, auf Funktion zu prüfen und sie zu montieren
  • welche Oberflächenbehandlungstechniken und Beschichtungsverfahren und -mittel es gibt und wie diese ausgewählt werden
  • wie man Skizzen, Pläne und Zeichnungen anfertigt und liest
  • wie man handgeführte Maschinen einrichtet, bedient und wartet
  • wie man qualitätssichernde Maßnahmen anwendet
  • wie man Messungen durchführt und deren Ergebnisse dokumentiert
  • Informationen zu beschaffen, auszuwerten und zu dokumentieren

In den zweiten 18 Monaten lernen die Auszubildenden in der Fachrichtung Möbel und Innenausbau beispielsweise:

  • wie man pneumatische, hydraulische, elektrische und elektronische Steuer- und Regeleinrichtungen einstellt und bedient
  • was beim Furnieren von Flächen zu beachten ist
  • wie Oberflächenbeschichtungen mit besonderen Effekten hergestellt werden
  • Möbel oder Innenausbauten herzustellen und dabei programmierbare Maschinen sowie technische Einrichtungen einzusetzen
  • wie man Konstruktionen von Möbeln, Gestellen und Innenausbauten voneinander unterscheidet und bei der Herstellung von Produkten anwendet
  • worauf bei der Überwachung und Steuerung von Produktionsprozessen zu achten ist
  • wie man Produkte kennzeichnet, verpackt, lagert und kommissioniert
  • worauf bei Zwischen- und Endkontrollen zu achten ist
  • wie man Aufgaben im Team plant und durchführt

Quelle: Berufe.net

Stundenpensum (Theorie)

Unterrichtsstunden bezogen auf die 3-jährige Berufsausbildung:

  1. Einfache Produkte aus Holz herstellen: 80 h
  2. Zusammengesetzte Produkte aus Holz und Holzwerkstoffen herstellen: 80 h
  3. Produkte aus unterschiedlichen Werkstoffen herstellen: 80 h
  4. Kleinmöbel herstellen: 80 h
  5. Einzelmöbel herstellen: 80 h
  6. Systemmöbel herstellen: 60 h
  7. Einbaumöbel herstellen und montieren: 60 h
  8. Raumbegrenzende Elemente des Innenausbaus herstellen und montieren: 80 h
  9. Holz und Holzwerkstoffe beschichten: 80 h
  10. Bauelemente des Innenausbaus auftragsgerecht herstellen: 80 h
  11. Fenster und Außentüren herstellen: 80 h
  12. Packmittel herstellen: 40 h

Gesamtstunden: 840 Stunden

Den vollständigen Rahmenlehrplan finden Sie unter:

http://www.kmk.org/fileadmin/pdf/Bildung/BeruflicheBildung/rlp/Holzmechaniker.pdf

Stundenpensum (Praxis)

Während einer dualen Ausbildung werden angehende Holzmechaniker/-innen im Ausbildungsbetrieb praktisch und in der Berufsschule theoretisch ausgebildet.

Der praktische Teil der Ausbildung macht in der Regel ca. 80% der Gesamtausbildungszeit aus.

Kosten der Ausbildung

Die Ausbildung im Betrieb ist für die Auszubildenden kostenfrei. Allerdings können für den Berufsschulunterricht Lernmittelkosten (z.B. für Fachliteratur), Fahrtkosten und ggf. auch Kosten für auswärtige Unterbringung entstehen.

Ausbildungsvergütung und -förderungen

Ausbildungsvergütung

 

Auszubildende, die eine duale Ausbildung durchlaufen, erhalten eine Ausbildungsvergütung. Sie richtet sich überwiegend nach tarifvertraglichen Vereinbarungen. Die Höhe der Ausbildungsvergütung ist abhängig vom Ausbildungsbereich (z.B. Industrie und Handel, Handwerk) und von der Branche, in der die Ausbildung stattfindet. Auch der räumliche Geltungsbereich des entsprechenden Tarifvertrages kann Einfluss auf die Höhe der Ausbildungsvergütung haben. Frei vereinbarte Ausbildungsvergütungen sind möglich, wenn z.B. der Ausbildungsbetrieb nicht tarifgebunden ist.

Die folgenden Angaben sollen der Orientierung dienen. Ansprüche können aus ihnen nicht abgeleitet werden.

Die Auszubildenden können monatlich z.B. folgende Ausbildungsvergütungen erhalten:

  • 1. Ausbildungsjahr: € 607 bis € 717
  • 2. Ausbildungsjahr: € 648 bis € 764
  • 3. Ausbildungsjahr: € 698 bis € 828

 

Quelle:

Die Angaben orientieren sich an den Informationen der Datenbank Ausbildungsvergütungen (DAV) des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) - Stand: Oktober 2013

Berufs- und Verdienstaussichten

Verdienst/Einkommen

Die folgenden Angaben sollen der Orientierung dienen und einen Eindruck von der Bandbreite der Einkommen vermitteln. Ansprüche können aus ihnen nicht abgeleitet werden.

Das Einkommen ist wesentlich von den jeweiligen Anforderungen abhängig. Daneben werden in der Regel Berufserfahrung und Verantwortlichkeit berücksichtigt.

Neben einer Grundvergütung werden teilweise Zulagen und Sonderzahlungen wie 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld und vermögenswirksame Leistungen gezahlt. Es treten regionale und branchenabhängige Einkommensunterschiede auf.

Bei dieser Tätigkeit kann die tarifliche Bruttogrundvergütung beispielsweise € 15,78 in der Stunde betragen.

Quelle:

WSI-Tarifarchiv

Tarifliche Regelungen

Über tarifliche Regelungen informiert die Gewerkschaft IG Metall.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Weiterbildung kann dazu dienen, fachlich auf dem Laufenden zu bleiben, sich zu spezialisieren, beruflich voranzukommen oder sich selbstständig zu machen.

Qualifizierungslehrgänge:

  • Holzkunde, Holzwerkstoffe
  • Holzbe- und -verarbeitung
  • Möbelbau
  • Treppenbau
  • Holzschutz
  • EDV-Anwendungen in der Holz- und Kunststofftechnik
  • Arbeitssicherheit, Arbeitsschutz, Sicherheitstechnik, Unfallverhütung
  • REFA – Aus- und Fortbildung
  • Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement

Aufstiegsweiterbildungen:

- Meister/-innen:

  • Industriemeister/Industriemeisterin Fachrichtung Holz

- Techniker/-innen:

  • Staatlich geprüfter Techniker/Staatlich geprüfte Technikerin Fachrichtung Holztechnik (ohne Schwerpunkt)

- Fach- und Betriebswirte/-wirtinnen, Fachkaufleute:

  • Industrie-Betriebswirt/Industrie-Betriebswirtin
  • Technischer Fachwirt/Technische Fachwirtin

- Sonstige Aufstiegsweiterbildungen:

  • REFA-Prozessorganisator/REFA-Prozessorganisatorin
  • Ausbilder/Ausbilderin für anerkannte Ausbildungsberufe (Weiterbildung)

Studienfächer:

 

  • Holztechnik (Bachelor)
  • Innenarchitektur (Bachelor)

Diverse Aufstiegsfortbildungen und Seminare: IHK-Projektgesellschaft mbH www.ihk-projekt.de.

Interessante Links

http://www.handwerk-kompakt.de

Das deutsche Handwerk kompakt

http://www.baulinks.de

Das unabhängige Bauportal

http://www.woodworker.de

Woodworker

http://www.netzwerkholzforum.de

Willkommen im Erlebnisraum für Holz

http://www.planet-beruf.de/Tagesablauf-Holzmech.16954.0.html?&type=98

Tagesablauf Holzmechaniker Möbel und Innenausbau

http://www.holzwerken.net

Wissen.Planen.Machen.

Job- und Bewerberdatenbanken

http://www.handwerkerstellen.de/

Deutschlands Stellenmarkt für Handwerk und Technik

http://jobboerse.arbeitsagentur.de
JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit. Gegliedert nach Berufsfeldern und Regionen.

http://www.jobpilot.de
allgemeine Jobbörse, in Berufsfelder gegliedert


http://www.jobsuche.de
allgemeine Jobbörse, regionale Suchfunktion


http://www.jobrobot.de
Unterteilung in Branchen und Regionen


http://www.stepstone.de
Große Jobbörse für Industrie und Gewerbe. Die Vielzahl von Angeboten lässt sich durch regionale und branchenbezogene Filterung eingrenzen, außerdem sind Volltextsuche und Zustellung interessierender Stellenausschreibungen per "Jobagent" möglich

Voraussetzung für die Ausbildungsaufnahme für Personen aus dem Ausland
(für EU- Bürger)
Berufliche Ausbildung in Deutschland
Im Bereich der dualen Ausbildung (die in einem Unternehmen und einer Berufsschule stattfindet) existieren für die Bürger aus der EU, der EWR und EFTA Mitgliedsstaaten keine Einschränkungen. Sie können sich direkt bei einem Unternehmen bewerben.

Für die BürgerInnen aus Bulgarien und Rumänien gelten bis 31.12.2013 andere Regelungen, da der Lehrvertrag einen Arbeitsvertrag darstellt und somit eingeschränkt ist. Falls ein Arbeitgeber in Deutschland einen Lehrling aus den genannten Ländern einstellen möchte, muss dieser sich einer Arbeitsmarktprüfung bei der zuständigen Arbeitsagentur unterziehen.

Alle staatlichen und privaten Schulen (z.B. Fachschulen und Berufsfachschulen) können ohne weiteres von allen EU-27 und EFTA Bürgern besucht werden.

Studium in Deutschland
Personen aus den EU-27 und EWR Staaten haben die gleichen Rechte wie Einheimische in allen Angelegenheiten rund ums Studium und sie müssen insbesondere keine höheren Studiengebühren bezahlen.
Wer den Abschluss eines ordentlichen Studiums anstrebt, muss sich um die Zulassung bei der gewählten Universität oder Hochschule, bei "Hochschulstart" oder auch bei "uni-assist" bewerben. Genaue Informationen und Entscheidungshilfen finden Sie hier.

Hierfür müssen folgende Unterlagen vorgelegt werden:
- gültiges Reisedokument (Reisepass) oder Staatsbürgerschaftsnachweis in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis
- Antragsformular (zu erhalten auf der Homepage der jeweiligen Universität oder Hochschule oder vor Ort im Studierendenbüro)
- Nachweis über die Hochschulzugangsberechtigung, wie beispielsweise ein High School Diploma, Gaokao, Matura, A-Levels, Bachillerato (Original oder beglaubigte Kopie, bei ausländischen Dokumenten versehen mit einer beglaubigten Übersetzung). Ob Ihr Schulbesuch dem deutschen gleichgestellt ist erfahren Sie beim DAAD oder bei ANABIN.
- erforderlichenfalls Nachweis der besonderen Eignung (z.B. Zulassungsprüfung). Dies gilt insbesondere bei einem Studium in den Bereichen Architektur, Zahnmedizin, Medizin, Pharmazie, etc.
- Nachweis darüber, dass Sie über hinreichende Deutschkenntnisse verfügen (bei internationalen Studiengängen auch über die geforderten anderen Sprachen)
- Nachweis über eine Krankenversicherung (ohne Krankenversicherung kein Studium)
- Passfotos für den Studentenausweis.

Aufgrund der Eigenständigkeit der deutschen Universitäten und Hochschulen kann es zu zusätzlichen Aufnahmeanforderungen und Aufnahmeprüfungen kommen (erwähnt seien hier beispielsweise besondere Motivationsschreiben oder Nachweise über besondere künstlerische Begabungen).

Nach der Einreise (ein Visum ist nicht mehr nötig) melden Sie sich bitte beim zuständigen Einwohnermeldeamt und lassen sich registrieren.

Weitere Informationen bezüglich eines Studiums in Deutschland erhalten Sie auf der Homepage des German Academic Exchange Service.
Voraussetzung für die Ausbildungsaufnahme für Personen aus dem Ausland
(für nicht-EU Bürger)
Nicht-EU Staatsangehörige benötigen in aller Regel ein Visum zur Einreise nach Deutschland, für den Aufenthalt in Deutschland eine Aufenthaltserlaubnis zu Studienzwecken und für die Arbeitsaufname eine Arbeitserlaubnis. Ob dies auch für Sie gilt, erfahren Sie hier oder bei den deutschen Botschaften und Konsulaten in Ihrem Land.

Personen aus Drittstaaten oder staatenlose Personen erkundigen sich bitte beim International Office, im Studierendensekretariat der jeweiligen Hochschule oder Universität oder bei uni-assist, der Arbeits- und Servicestelle für internationale Studienbewerbungen, ob ihre Hochschulzugangsberechtigung der deutschen gleichwertig ist. Falls dies nicht der Fall sein sollte, müssen sie eine Feststellungsprüfung ablegen.
Ausländer, die an einer Hochschule (gemeint sind nicht die Universitäten, sondern die ehemaligen Fachhochschulen) in Baden-Württemberg studieren wollen, wenden sich bitte an das ASK zur Klärung ihrer Hochschulberechtigung.

Vor der Einreise kümmern Sie sich bitte um Folgendes:
- erbringen Sie Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel, um sich ein Studium und das Leben in Deutschland auch finanzieren zu können (im Moment sind es 643 Euro für jeden Monat des Ausbildungszeitraumes, die nachgewiesen werden müssen; zusätzliche Informationen erhalten Sie hier)
- kümmern Sie sich um eine Krankenversicherung.

Ansonsten gelten zusätzlich die gleichen Anforderungen wie für Personen der EU-17 oder EWR Staaten.

Weitere Informationen bezüglich eines Studiums in Deutschland erhalten Sie auf der Homepage des German Academic Exchange Service.
Voraussetzung für die Arbeitsaufnahme für Personen aus dem Ausland
(für EU-Bürger)
EU,EWR und Schweiz
Personen aus den EU Staaten, EWR und der Schweiz können in Deutschland grundsätzlich leben und arbeiten. Eventuell ist für die Berufsausübung in Deutschland eine staatliche Zulassung erforderlich. Bitte informieren Sie sich hier über die Anerkennungsverfahren in Brandenburg.

Personen aus Rumänien und Bulgarien unterliegen in Deutschland noch bis zum 31.12.2013 der Arbeitsgenehmigungspflicht. Eine Arbeitsaufnahme ist nur möglich, wenn die zuständige Agentur für Arbeit hierfür eine Genehmigung erteilt.

Weitere Informationen zur Arbeitsmarktzulassung in Deutschland finden Sie auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit und der Europäischen Kommission.
Voraussetzung für die Arbeitsaufnahme für Personen aus dem Ausland
(für nicht-EU Bürger)
Nicht-EU Staatsangehörige benötigen zur Arbeitsaufnahme in Deutschland einen Aufenthaltstitel, der dieses Recht auch gewährt. Denn zu beachten gibt es hier, dass es verschiedene Aufenthaltstitel in Deutschland gibt. Bis auf Australien, Israel, Japan, Kanada, der Republik Korea, Neuseeland und den Vereinigten Staaten von Amerika müssen Bürger aller anderen Drittstaaten vor der Einreise bei der für ihren Wohnort zuständigen deutschen Auslandsvertretung einen entsprechenden Aufenthaltstitel beantragen.

Vereinfachte Aufenthaltsregelungen gelten seit Mai 2012 für Nicht-EU-Staatsbürger mit einem Hochschulabschluss (oder vergleichbarer Qualifikation) durch die sog. „Blaue Karte EU“. (Diesen Aufenthaltstitel erhalten Personen mit einem Arbeitsverhältnis über mindestens 44.800 Euro brutto. Nach 3 Jahren mit Arbeitsverhältnis wird eine unbefristete Niederlassungserlaubnis erteilt.)

Weitere Informationen zum Aufenthalt in Deutschland finden Sie beim Auswärtigen Amt unter Einreisebestimmungen für Deutschland, Visa.
Informationen zur Arbeitsmarktzulassung in Deutschland finden Sie auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit
Arbeitnehmervertreter (Gewerkschaften, Berufsverbände)
IG Bauen-Agrar-Umwelt
Bezirksverband Oderland
Zehmeplatz 11
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland
Tel.: +49335 54 97 25
Tel.: +49335 54 42 28
E-mail: eberswalde@igbau.de
Homepage

DGB Bezirk Berlin-Brandenburg
Keithstraße 1/3
10787 Berlin
Deutschland
Tel.: +4930 21 240 - 111
Homepage

Arbeitsvermittler
EURES-Beratung
Agentur für Arbeit
Regina Gebhardt-Hille
Bergerstr. 30
16225 Eberswalde
Deutschland
Tel.: +49 3334 374615
E-mail: regina.gebhardt-hille@arbeitsagentur.de
Homepage
EURES-Beratung

Attraktive Arbeitgeber aus der Region
Wichern Diakonie in Frankfurt (Oder)
Luisenstraße 22
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland
Tel.: +49335 5 55 67 51
E-mail: witzleben@wichern-ffo.de
Homepage

Sonstige wichtige Ansprechpartner
IHK -Projektgesellschaft mbH
Internationale Zusammenarbeit
Puschkinstraße 12 b
D-15236 Frankfurt (Oder)
Deutschland
Tel.: +49 (0)335 5621-2310
Tel.: +49 (0)335 5621-2001
E-mail: projekt@ihk-projekt.de
Homepage
IHK -Projektgesellschaft mbH

Ansprechpartner für Anerkennung
IQ Netzwerk Brandenburg
Anerkennungsberatung
Julia Lexow-Kapp
Heinrich-Mann-Allee 103
14473 Potsdam
Deutschland
Tel.: +49331866-5274
E-mail: julia.lexow-kapp[at]masf.brandenburg.de
Homepage
Beherrscht folgende Sprachen: deutsch, englisch, russisch
IQ Netzwerk Brandenburg

IQ Netzwerk Brandenburg
Anerkennungsberatung in Ostbrandenburg
Logenstraße 12
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland
Tel.: +49335 55345922
Tel.: +49335 55345903
E-mail: integra@kowa-ffo.de
Homepage
Beherrscht folgende Sprachen: deutsch, polnisch, englisch
IQ Netzwerk Brandenburg

IQ für Arbeitgeber - Beratungsstelle
bbw Bildungszentrum Ostbrandenburg GmbH
Potsdamer Straße 1-2
15234 Frankfurt (Oder)
Deutschland
Tel.: +49 335 5569 322
Tel.: +49 335 5569 403
E-mail: joanna.rynkiewicz@bbw-ostbrandenburg.de
Homepage
Beherrscht folgende Sprachen: deutsch, englisch, polnisch
IQ für Arbeitgeber - Beratungsstelle

  • Holzmechaniker/in - Möbelbau und Innenausbau
    Zertifizierte Private ArbeitsvermittlungTK-Werneuchen
    16356 Werneuchen
    Vollzeit
    Datum (ab 11.12.2014)
    Referenznummer
    10000-1121577014-S
    Titel des Stellenangebots
    Holzmechaniker/in - Möbelbau und Innenausbau
    Alternativberufe
    motivierter Schreiner m/w 02065
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    Zertifizierte Private ArbeitsvermittlungTK-Werneuchen
    Betriebsgröße
    weniger als 6
    Stellenbeschreibung:
    Im Auftrag dieses Unternehmens suchen wir im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung:

    motivierter Schreiner (m/w)

    Ihre Aufgaben:Anfertigen von Möbeln
    Lesen nach Zeichnung
    Bearbeitung des Rohstoffes Holz

    Ihr Profil:

    Ausbildung oder alternativ Berufserfahrung als Schreiner
    Handwerkliches Geschick
    motiviert

    Wir bieten Ihnen:

    Unbefristeter Arbeitsvertrag
    Vergütung nach Tarifvertrag BZA/DGB
    Übertarifliche Leistungszulagen
    Einsatzzulagen bei langfristigen Einsätzen
    Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    Betriebliche Altersvorsorge
    Langfristige Einsätze bei namhaften, renommierten Unternehmen
    Gute Übernahmechancen
    Kostenübernahme bei Qualifizierungen, Schulungen, Seminaren
    Kostenlose Arbeitsschutzkleidung für unsere gewerblichen Mitarbeiter
    Kostenlose Gesundheitsuntersuchungen
    Kompetente und persönliche Betreuung vor Ort

    Verdienst nach Vereinbarung mit dem Arbeitgeber

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es uns aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich ist, eingereichte Bewerbungsunterlagen zurück zu senden,
    es sei denn, Sie senden einen frankierten und adressierten Rückumschlag Ihrer Bewerbung mit!


    Dieses Stellenangebot ist von einer zertifizierten Arbeitsvermittlung (zugelassenem Träger) gemäß §2 der Rechtsverordnung zum SGB III (AZAV) im Bereich Vermittlung!

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
    Bei Bewerbung geben Sie bitte Chiffre R182 02065/0045/14 (motivierter Schreiner m/w 02065) an.

    Nutzen Sie die Möglichkeit zur Onlinebewerbung über den Link im Bereich Kontakt.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    Zertifizierte Private ArbeitsvermittlungTK-Werneuchen
    Herr Thomas Kühne
    Rosenring 15
    16356 Werneuchen
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (33398) 918821
    Fax: +49 (33398) 918821
    E-Mail
    info@av-tk.de
    Gewünschte Bewerbungsarten
    telefonisch, schriftlich, per E-Mail, persönlich, über Internet
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse
    Weitere Informationen
  • Holzmechaniker/in - Möbelbau und Innenausbau
    Private Arbeitsvermittlung Langebach
    16767 Leegebruch
    Vollzeit
    Datum (ab 25.12.2014)
    Referenznummer
    10000-1121981652-S
    Titel des Stellenangebots
    Holzmechaniker/in - Möbelbau und Innenausbau
    Alternativberufe
    Möbeltischler/in für Österreich/Voralberg
    Stellenangebotsart
    Fachkraft (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    Private Arbeitsvermittlung Langebach
    Betriebsgröße
    weniger als 6
    Stellenbeschreibung:
    Wir suchen ab sofort (längerfristig) für unseren Kunden in Österreich Vorarlberg eine/n Möbeltischler/in!

    Ihre Aufgaben:
    -Bau von Möbeln nach Zeichnungen
    -Reparatur defekter Möbel
    -Bau und Einbau von Fenstern

    Ihr Profil:
    -Abgeschlossene Berufsausbildung zum Bau- und Möbeltischler (m/w) oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
    -Mehrjährige Berufserfahrung erforderlich
    -Erfahrungen im Bereich Fensterbau
    -Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und eine selbstständige Arbeitsweise

    Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt! Bei Beantragung eines AVGS (falls noch nicht vorhanden) bitten wir sie wie folgt vorzugehen: Gehen Sie auf www.pav-langebach.de - für Arbeitnehmer - Antrag Vermittlungsgutschein - Download. Laden Sie den Vermittlungsgutschein herunter, füllen diesen aus und senden ihn zu Ihrem Arbeitsamt bzw. Jobcenter.

    Ich freu mich auf ihre Bewerbung.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    Private Arbeitsvermittlung Langebach
    Herr Norbert Langebach
    Birkenhof 44
    16767 Leegebruch
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (3304) 2547933
    Fax: +49 (3222) 4072794
    E-Mail
    info@pav-langebach.de
    Gewünschte Bewerbungsarten
    über www.arbeitsagentur.de, telefonisch, schriftlich, per E-Mail
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse und Kopie Vermittlungsgutschein (wünschenswert)
    Weitere Informationen
  • Holzmechaniker/in - Möbel-,Gehäuse-,Innenausb.,Ladenbauind.
    Zertifizierte Private ArbeitsvermittlungTK-Werneuchen
    16356 Werneuchen
    Vollzeit
    Datum (ab 11.12.2014)
    Referenznummer
    10000-1121575524-S
    Titel des Stellenangebots
    Holzmechaniker/in - Möbel-,Gehäuse-,Innenausb.,Ladenbauind.
    Alternativberufe
    Monteure m/w in den Bereichen Ladenbau u. Kühltechnik 02114
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    Zertifizierte Private ArbeitsvermittlungTK-Werneuchen
    Betriebsgröße
    weniger als 6
    Stellenbeschreibung:
    Im Auftrag dieses Unternehmens aus dem Land Brandenburg (keine Zeitarbeit) suchen wir für die bundesweite Montage ab sofort :

    Wir suchen ab sofort Monteure m/w zur Festanstellung in den Bereichen Ladenbau und Kühltechnik im bundesweiten Einsatz, Erfahrung in diesen Bereichen sind nicht zwingend, aber von Vorteil. Handwerkliches Geschick, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Führerschein Klasse B wären wünschenswert

    Verdienst nach Vereinbarung mit dem Arbeitgeber

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es uns aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich ist, eingereichte Bewerbungsunterlagen zurück zu senden,
    es sei denn, Sie senden einen frankierten und adressierten Rückumschlag Ihrer Bewerbung mit!


    Dieses Stellenangebot ist von einer zertifizierten Arbeitsvermittlung (zugelassenem Träger) gemäß §2 der Rechtsverordnung zum SGB III (AZAV) im Bereich Vermittlung!

    Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen.
    Bei Bewerbung geben Sie bitte Chiffre R182 02114/0002/14 (Monteure m/w in den Bereichen Ladenbau u. Kühltechnik 02114) an.

    Nutzen Sie die Möglichkeit zur Onlinebewerbung über den Link im Bereich Kontakt.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    Zertifizierte Private ArbeitsvermittlungTK-Werneuchen
    Herr Thomas Kühne
    Rosenring 15
    16356 Werneuchen
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (33398) 918821
    Fax: +49 (33398) 918821
    E-Mail
    info@av-tk.de
    Gewünschte Bewerbungsarten
    über www.arbeitsagentur.de, telefonisch, schriftlich, per E-Mail, persönlich, über Internet
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse
    Weitere Informationen
  • Fachkraft - Möbel-, Küchen- und Umzugsservice
    Personalvermittlung Fietze
    03046 Cottbus
    Vollzeit
    Datum (ab 29.12.2014)
    Referenznummer
    10000-1121416964-S
    Titel des Stellenangebots
    Fachkraft - Möbel-, Küchen- und Umzugsservice
    Alternativberufe
    **Küchenmonteur/in STA 64045 / 26558
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    Personalvermittlung Fietze
    Betriebsgröße
    zwischen 6 und 50
    Stellenbeschreibung:
    Für den bundesweiten Einsatz suchen wir mehrere Küchenmonteure (m/w). Der Arbeitgeber ist für verschiedene große und namhafte Möbelhäuser tätig. Sie sollten bereits Erfahrung im Aufbau und der Montage von verschiedenen Küchen besitzen. Zu Ihren Stärken sollten Eigeninitiative, Zielstrebigkeit und Teamfähigkeit gehören. Ein Führerschein der Klasse B wird vorausgesetzt und Klasse C1 ist wünschenswert. Sie erhalten vom Unternehmen für die Montage Ihre Unterkunft frei und es ist ein Verdienst ab 2.100 € Netto möglich.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    Personalvermittlung Fietze
    Frau Petra Fietze-Jank
    Am Turm 14
    03046 Cottbus
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (355) 38000090
    Fax: +49 (355) 38000091
    E-Mail
    info@joblotse.com
    Gewünschte Bewerbungsarten
    über www.arbeitsagentur.de, telefonisch, schriftlich, per E-Mail, über Internet
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse, Vermittlungsgutschein
    Weitere Informationen
  • Fachkraft - Möbel-, Küchen- und Umzugsservice
    Personalvermittlung Fietze
    03046 Cottbus
    Vollzeit
    Datum (ab 29.12.2014)
    Referenznummer
    10000-1121424489-S
    Titel des Stellenangebots
    Fachkraft - Möbel-, Küchen- und Umzugsservice
    Alternativberufe
    **Umzugsfahrer m/w STA 72406 / 29770
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    Personalvermittlung Fietze
    Betriebsgröße
    zwischen 6 und 50
    Stellenbeschreibung:
    Für ein Unternehmen aus Cottbus suchen wir einen motivierten und tatkräftigen Helfer m/w für Umzüge. Der Arbeitgeber ist vorrangig in der Region Cottbus sowie Polen tätig, fährt aber auch Umzüge im gesamten Bundesgebiet. Sie sollten flexibel einsetzbar sein, da die Einsätze oft kurzfristig erfolgen, oder Sie hin und wieder auch über Nacht nicht zu Hause sind. Ein Führerschein bis 7,5 T sowie körperliche Belastbarkeit und handwerkliches Geschick werden vorausgesetzt. Bei Einsätzen die weiter weg erfolgen, werden Spesen gezahlt.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    Personalvermittlung Fietze
    Frau Petra Fietze-Jank
    Am Turm 14
    03046 Cottbus
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (355) 38000090
    Fax: +49 (355) 38000091
    E-Mail
    info@joblotse.com
    Gewünschte Bewerbungsarten
    über www.arbeitsagentur.de, telefonisch, schriftlich, per E-Mail, über Internet, persönlich
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse,Vermittlungsgutschein
    Weitere Informationen
  • Fachkraft - Möbel-, Küchen- und Umzugsservice
    Personal Management Team GmbH
    16515 Oranienburg
    Vollzeit
    Datum (ab 15.01.2015)
    Referenznummer
    10000-1121426755-S
    Titel des Stellenangebots
    Fachkraft - Möbel-, Küchen- und Umzugsservice
    Alternativberufe
    Starke Umzugshelfer m/w benötigt!
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    Personal Management Team GmbH
    Betriebsgröße
    zwischen 51 und 500
    Stellenbeschreibung:
    Wir benötigen Ihre tatkräftige Unterstützung als Umzugshelfer (m/w)!
    - Umzugskisten verladen
    - Ab- und Aufbau von Möbeln
    - Ab- und Aufbau von Küchen
    - Möbeltransport

    Wüschenswert:
    - Führerschein B (alt Klasse 3)

    Zeitarbeit bei der Personal Management Team GmbH – Ihre Chance für Ihren beruflichen Werdegang!

    Vorteile und Perspektiven bei uns:
    - Faire Konditionen und sicheres Einkommen ab dem 1.Tag
    - Sonderzahlungen (z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Zuschläge)
    - bis zu 30 Tage Urlaub
    - Umfassende Beratung und Hilfestellung
    - Persönliche Betreuung
    - Weiterbildungsmaßnahmen
    - Chance auf Übernahme im Kundenunternehmen

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per E-Mail an: k.reschke@pmt-deutschland.de

    Bewerbungen per Post bitte an:
    PMT GmbH
    Sachsenhausener Straße 28
    16515 Oranienburg
    Postalische Bewerbungen können nur mit beiliegendem frank. Rückumschlag zurückgesandt werden.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    Personal Management Team GmbH
    Frau Kathrin Reschke
    Melanchthonstr. 15
    16515 Oranienburg
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (3301) 574195
    Gewünschte Bewerbungsarten
    über www.arbeitsagentur.de, schriftlich, per E-Mail, persönlich
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse
    Weitere Informationen
  • Fachkraft - Möbel-, Küchen- und Umzugsservice
    Personal Management Team GmbH
    16515 Oranienburg
    Vollzeit
    Datum (ab 15.01.2015)
    Referenznummer
    10000-1121426878-S
    Titel des Stellenangebots
    Fachkraft - Möbel-, Küchen- und Umzugsservice
    Alternativberufe
    Starke Umzugshelfer m/w benötigt!
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    Personal Management Team GmbH
    Betriebsgröße
    zwischen 51 und 500
    Stellenbeschreibung:
    Wir benötigen Ihre tatkräftige Unterstützung als Umzugshelfer (m/w)!
    - Umzugskisten verladen
    - Ab- und Aufbau von Möbeln
    - Ab- und Aufbau von Küchen
    - Möbeltransport

    Wüschenswert:
    - Führerschein B (alt Klasse 3)

    Zeitarbeit bei der Personal Management Team GmbH – Ihre Chance für Ihren beruflichen Werdegang!

    Vorteile und Perspektiven bei uns:
    - Faire Konditionen und sicheres Einkommen ab dem 1.Tag
    - Sonderzahlungen (z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Zuschläge)
    - bis zu 30 Tage Urlaub
    - Umfassende Beratung und Hilfestellung
    - Persönliche Betreuung
    - Weiterbildungsmaßnahmen
    - Chance auf Übernahme im Kundenunternehmen

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per E-Mail an: k.reschke@pmt-deutschland.de

    Bewerbungen per Post bitte an:
    PMT GmbH
    Sachsenhausener Straße 28
    16515 Oranienburg
    Postalische Bewerbungen können nur mit beiliegendem frank. Rückumschlag zurückgesandt werden.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    Personal Management Team GmbH
    Frau Kathrin Reschke
    Melanchthonstr. 15
    16515 Oranienburg
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (3301) 574195
    Gewünschte Bewerbungsarten
    über www.arbeitsagentur.de, schriftlich, per E-Mail, persönlich
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse
    Weitere Informationen
  • Fachkraft - Möbel-, Küchen- und Umzugsservice
    Zertifizierte Private ArbeitsvermittlungTK-Werneuchen
    16356 Werneuchen
    Datum (ab 08.01.2015)
    Referenznummer
    10000-1122379142-S
    Titel des Stellenangebots
    Fachkraft - Möbel-, Küchen- und Umzugsservice
    Alternativberufe
    Möbelpacker m/w in Voll- oder Teilzeit 02053
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    Zertifizierte Private ArbeitsvermittlungTK-Werneuchen
    Betriebsgröße
    weniger als 6
    Stellenbeschreibung:
    Für ein Unternehmen im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung suchen wir im Auftrag ab sofort :

    Möbelpacker (m/w) in Voll- oder Teilzeit

    Ihre Aufgaben:

    Fachgerechtes Aus- und Einräumen von Wohnungen und Büros
    Be- und Entladung von Lkw´s
    Montage und Demontage von Möbeln aller Art

    Ihr Profil:

    Körperliche Belastbarkeit, da es sich um körperlich anstrengende Tätigkeiten handelt
    Handwerkliche Grundfähigkeiten
    Kundenorientierung und Flexibilität

    Ihre Vorteile auf einen Blick:

    Vergütung nach Tarifvertrag BAP/DGB
    Einsatzabhängige Zusatzleistungen
    Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    Betriebliche Altersvorsorge
    Abschlagszahlungen
    Arbeitszeitkonto
    Wohnortnahe Einsätze
    Persönliche Beratung und Betreuung

    Verdienst nach Vereinbarung mit dem Arbeitgeber

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es uns aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich ist, eingereichte Bewerbungsunterlagen zurück zu senden,
    es sei denn, Sie senden einen frankierten und adressierten Rückumschlag Ihrer Bewerbung mit!


    Dieses Stellenangebot ist von einer zertifizierten Arbeitsvermittlung (zugelassenem Träger) gemäß §2 der Rechtsverordnung zum SGB III (AZAV) im Bereich Vermittlung!

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
    Bei Kontaktaufnahme geben Sie bitte Chiffre R182 02053/0005/15 (Möbelpacker m/w in Voll- oder Teilzeit 02053) an.

    Nutzen Sie die Möglichkeit zur Onlinebewerbung über den Link im Bereich Kontakt.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    Zertifizierte Private ArbeitsvermittlungTK-Werneuchen
    Herr Thomas Kühne
    Rosenring 15
    16356 Werneuchen
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (33398) 918821
    Fax: +49 (33398) 918821
    E-Mail
    info@av-tk.de
    Gewünschte Bewerbungsarten
    über www.arbeitsagentur.de, telefonisch, schriftlich, per E-Mail, persönlich, über Internet
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse
    Weitere Informationen
  • Fachkraft - Möbel-, Küchen- und Umzugsservice
    Agentur ampuls
    16547 Birkenwerder
    Vollzeit
    Datum (ab 02.02.2015)
    Referenznummer
    10000-1114736019-S
    Titel des Stellenangebots
    Fachkraft - Möbel-, Küchen- und Umzugsservice
    Alternativberufe
    Möbelträger m/w für Umzüge Auftrags-ID 2796
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    Agentur ampuls
    Betriebsgröße
    weniger als 6
    Stellenbeschreibung:
    Umzüge sind Vertrauenssache!

    Als ein traditionell geführtes Unternehmen mit über 20 Jahren bestand suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt fleißige Umzugshelfer in Vollzeit zur sofortigen, unbefristeten Einstellung!

    Sie suchen einen neuem Wirkungskreis?
    Prima!
    Wir suchen SIE!

    <<<Ihre Aufgaben>>>

    - Be- und Entladetätigkeiten
    - Möbelauslieferung
    - Montage (Möbel, Küchen, Raumausstattung, Messebau)
    - Transport
    - Umzüge
    - Arbeitsvorbereitung


    <<<Ihre Kompetenzen>>>

    - Führerschein wünschenswert aber keine Bedingung
    - körperliche Belastbarkeit
    - Motivation
    - Zuverlässigkeit

    Als Umzugshelfer werden Sie Umzüge im Raum Berlin - Brandenburg unterstützen. Fernumzüge werden ebenfalls durchgeführt. Für eventuelle Unterkunftskosten und Verpflegung kommt das Unternehmen auf.

    Sie erkennen sich bereits wieder und möchten sich gerne persönlich vorstellen?

    Kein Problem rufen Sie uns an zur Vereinbarung eines kurzfristigen Vorstellungstermins!

    033 03 - 54 19 523

    Wenn Sie die gestellten Anforderungen erfüllen und neben dieser verantwortungsvollen Aufgabe einen sicheren Arbeitsplatz suchen, dann sollten wir uns kennenlernen!

    Übersenden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen via Mail an

    m.barleben@am-puls.com

    sowie unserer

    Auftrags-ID: 2796.


    Wir bitten um Verständnis, dass eine Rücksendung der Unterlagen nur erfolgen kann,
    sofern der Bewerbung ein frankierter Rückumschlag beigelegt wurde.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    Agentur ampuls
    Frau Gutsche
    Triftweg 1 - 2
    16547 Birkenwerder
    Birkenwerder
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (3303) 5412687
    Fax: +49 (3303) 5208965
    E-Mail
    n.gutsche@am-puls.com
    Gewünschte Bewerbungsarten
    telefonisch, schriftlich, per E-Mail, persönlich, über Internet, über www.arbeitsagentur.de
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse
    Weitere Informationen
  • Fachkraft - Möbel-, Küchen- und Umzugsservice
    Private Arbeitsvermittlung Langebach
    16767 Leegebruch
    Vollzeit
    Datum (ab 04.01.2015)
    Referenznummer
    10000-1122168620-S
    Titel des Stellenangebots
    Fachkraft - Möbel-, Küchen- und Umzugsservice
    Alternativberufe
    Möbelmonteur/ Auslieferungsfahrer (m/w)
    Stellenangebotsart
    Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
    Arbeitgeber
    Private Arbeitsvermittlung Langebach
    Betriebsgröße
    weniger als 6
    Stellenbeschreibung:
    Wir suchen ab sofort für unseren Kunden in Neuruppin eine/n Möbelmonteur/in!

    Ihre Aufgaben:
    • Kommissionierung der Möbel laut Kundenbestellung
    • Verladung auf LKW
    • Vertragen der Möbel in die Wohnung des Kunden
    • Montage vor Ort

    Ihr Profil:
    • Qualifikation als Berufskraftfahrer mit Fahrerkarte
    • FS Klasse LKW
    • Ausbildung als Tischler für Montagetätigkeiten von Vorteil
    • handwerkliches Geschick
    • Aufgeschlossenheit
    • freundlicher Umgang mit Kunden
    • gutes Organisationstalent und Zeitmanagement
    • Bereitschaft in der Hauptsaison (April/Mai, November/Dezember) auch Überstunden zu arbeiten

    Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt! Bei Beantragung eines AVGS (falls noch nicht vorhanden) bitten wir sie wie folgt vorzugehen: Gehen Sie auf www.pav-langebach.de - für Arbeitnehmer - Antrag Vermittlungsgutschein - Download. Laden Sie den Vermittlungsgutschein herunter, füllen diesen aus und senden ihn zu Ihrem Arbeitsamt bzw. Jobcenter.

    Ich freu mich auf ihre Bewerbung.
    Kontaktdaten:
    Rückfragen und Bewerbung an
    Private Arbeitsvermittlung Langebach
    Herr Norbert Langebach
    Birkenhof 44
    16767 Leegebruch
    Deutschland
    Telekommunikation
    Telefon: +49 (3304) 2547933
    Fax: +49 (3222) 4072794
    E-Mail
    info@pav-langebach.de
    Gewünschte Bewerbungsarten
    über www.arbeitsagentur.de, telefonisch, schriftlich, per E-Mail
    Angaben zur Bewerbung
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse und Kopie Vermittlungsgutschein (wünschenswert)
    Weitere Informationen
Kofinanziert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung
Operationelles Programm zur grenzübergreifenden Zusammenarbeit Polen - Wojewodschaft Lubuskie - Brandenburg 2007-2013
IHK Projektgesellschaft mbH
Wojewódzki Zakład Doskonalenia Zawodowego w Gorzowie Wlkp.