Gesundheits- und Krankenpflege (grundständiger Bachelor-Studiengang) in Polen

Berufe vergleichen:

Ausbildungsart und Abschluss

Grundständiger Bachelor-Studiengang

 

Abschluss: Bachelor im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege (poln. licencjat w dziedzinie pielęgniarstwa)

Einsatzgebiete und Tätigkeitsschwerpunkte

Absolventen mit dem Abschluss Bachelor im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege finden nach dem Studium und nach dem Bestehen der staatlichen Prüfung Beschäftigungsmöglichkeiten als Krankenschwester bzw. Krankenpfleger:

  • in Krankenhäusern,
  • in verschiedenen Einrichtungen der ambulanten medizinischen Versorgung,
  • in Rehabilitationszentren,
  • in Hospizen und im privaten Umfeld des Patienten als Pflegerinnen bzw. Pfleger.  

Relevante Tätigkeitsfelder (Beispiele):

  • Patienten zu pflegen,
  • Medikamente zu verabreichen,
  • Injektionen zu setzen
  • Körpertemperatur, Blutdruck und Puls zu messen,
  • Genesungsprozess zu überwachen und den Arzt über den gesundheitlichen Zustand des Patienten zu informieren,
  • ärztliche Anordnungen durchzuführen und bei Eingriffen und Operationen zu assistieren,
  • für den gesundheitlichen Zustand des Patienten Verantwortung zu tragen,
  • Erste Hilfe in verschiedenen Situationen zu leisten,
  • medizinische Geräte und Apparatur zu bedienen,
  • Schutzimpfungen zu verabreichen,
  • medizinische Dokumentation zu führen.

Ähnliche Berufe in Deutschland und Polen

Der polnische Abschluss Bachelor im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege (poln. licencjat w dziedzinie pielęgniarstwa) ist teilweise vergleichbar z. B. mit folgenden deutschen grundständigen Studienabschlüssen (Bachelor-Abschlüssen) bzw. Berufsabschlüssen:

  • Gesundheits- und Krankenpflege, Ausbildungsniveau – ein dualer Bachelor-Studiengang.
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Ausbildungsniveau – dreijährige bundesweit einheitlich geregelte schulische Ausbildung an Berufsfachschulen (Pflegeschulen), die zu einer staatlichen Abschlussprüfung führt.

Nützliche Informationen zu den Schwerpunkten der Ausbildung sind jeweils unter der Informationskategorie „Ausbildungsinhalte“ zu finden.

Ausbildungsstätten

Hochschulen im Gebiet und in der Nachbarschat der Euroregionen Pro Europa Viadrina und Spree-Neiße-Bober, die entsprechende Studiengänge anbieten:

 

1. Uniwersytet Zielonogórski [Universität in Zielona Góra],ul. Licealna 9, 65-417 Zielona Góra,www.uz.zgora.pl

Fakultät für Pedagogik, Sozologie und Gesundheitswissenschaften

Studiengang: Krankenpflege 

 

2. Pomorski Uniwersytet Medyczny w Szczecinie [Pommersche Medizinische Universität in Szczecin], ul. Rybacka 1, 70-204 Szczecin, www.pum.edu.pl

Fakultät: Gesundheitswissenschaften

Studiengang: Krankenpflege

 

3. Uniwersytet Medyczny im. Karola Marcinkowskiego w Poznaniu [Karol-Marcinkowski-Universität für Medizin in Poznań], ul. Fredry 10, 61-701 Poznań, www.usoms.poznan.pl

Fakultät: Gesundheitswissenschaften

Studiengang: Krankenpflege

Schulische und sonstige Aufnahmevoraussetzungen

Grundsätzlich wird als Voraussetzung für ein grundständiges Studium (Bachelor- bzw. Ingenieur-Studiengänge) in Polen:

  • ein mittlerer Schulabschluss (nach polnischen Kriterien) und bestandene Reifeprüfung (Abitur), oder (für ausländische Studienbewerber) 
  • ein von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkanntes Zeugnis

benötigt.

Die Einschreibung für Studienanfänger ist bei den meisten Hochschulen nur zum Wintersemester möglich.

Erforderliche Unterlagen:

 

  • Bewerbungsschreiben und/oder Bewerbungsfragebogen (auf den Internetseiten oder in Studentensekretariaten erhältlich),
  • Schulabschlusszeugnis,
  • Reifezeugnis,
  • ärztliches Attest mit Bescheinigung, dass keine Gegenindikationen für ein Studium in dem gegebenen Studiengang vorliegen,
  • beidseitige Kopie des Personalausweises oder (für ausländische Studienbewerber) eines anderen als gleichwertig anerkannten Ausweisdokuments,
  • 3 oder 4 Lichtbilder (45x35 mm).

Je nach Hochschule kann ein hochschulinternes Auswahlverfahren erfolgen.

Ausbildungsdauer

Die Regelstudienzeit beträgt 3 Jahre(6 Semester).

Ausbildungsinhalte

Inhalte des Studiums:

Ausführliche Angaben zum Stundenpensum sind auf Internetseiten der Hochschulen zu finden.

Studienplan (in Polnisch) für den grundständigen Bachelor-Studiengang „Gesundheits- und Krankenpflege” an der Universität in Zielona Góra ist beispielsweise unter folgender Adresse zu finden:

https://www.cm.uz.zgora.pl/index.php?programy-studiow

Kosten der Ausbildung

Öffentliche Hochschulen – kostenfrei

Private Hochschulen – Informationen sind telefonisch in Schulsekretariaten zu erfragen oder auf Internetseiten zu finden.

Ausbildungsvergütung und -förderungen

Trifft nicht zu

Berufs- und Verdienstaussichten

Informationen über Berufs- und Verdienstaussichten in einzelnen Berufen sind auf spezialisierten Internetportalen zu finden. Nachfolgend einige nützliche Links:

„Zarobki” – ein Bereich des polnischen Portals Pracuj.pl, gewidmet den Verdienstmöglichkeiten in  verschiedenen Berufen:

https://zarobki.pracuj.pl/

„Berufe-Barometer” – eine polnischsprachige Webseite mit Informationen zu den Beschäftigungsmöglichkeiten und -perspektiven in einzelnen Berufen (regional strukturiert):

https://barometrzawodow.pl/

Statistische Angaben zu den Bruttolöhnen und -gehältern in Polen:

https://wynagrodzenia.pl/gus

Tarifliche Regelungen

Genauere Informationen über eventuell geltende betriebliche oder überbetriebliche Tarifverträge sind bei den Gewerkschaftsorganisationen einzelner Betriebe zu erfragen.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Weiterbildung kann dazu dienen, fachlich auf dem Laufenden zu bleiben, sich zu spezialisieren, beruflich voranzukommen oder sich selbstständig zu machen.

Im Beruf der Krankenschwester / des Krankenpflegers ist die Bereitschaft gefragt, kontinuierlich weiter zu lernen und berufliche Kompetenzen durch Teilnahme an verschiedenen Kursen und Schulungen zu erweitern. Spezialisierungsmöglichkeiten sind z. B.:

  • Intensivpflege und Anästhesie,
  • Chirurgische Krankenpflege,
  • Diabetologische Krankenpflege,
  • Epidemiologische Krankenpflege,
  • Geriatrische Krankenpflege,
  • Kardiologische Krankenpflege,
  • Nephrologische Krankenpflege mit Dialysetherapie,
  • Neonatale Krankenpflege,
  • Neurologische Krankenpflege,
  • Onkologische Krankenpflege,
  • Operative Krankenpflege,
  • Langzeitkrankenpflege,
  • Palliative Krankenpflege,
  • Kinderkrankenpflege,
  • Psychiatrische Krankenpflege,
  • Krankenpflege In der Rettungsmedizin,
  • Familienärztliche Krankenpflege,
  • Krankenpflege im Bildungs- und Erziehungsumfeld,
  • Arbeitsmedizinische Krankenpflege,
  • Konservative Krankenpflege,
  • Gesundheitsförderung und -bildung,
  • Organisation und Management.

Informationen zum aktuellen Angebot an Kursen und Schulungen sind bei der Bezirkskammer für Krankenschwestern und Hebammen in Zielona Góra erhältlich (poln. Okręgowa Izba Pielęgniarek i Położnych w Zielonej Górze):

https://www.oipip.zgora.pl/

Interessante Links

In Polnisch:

Karrierekarte:

https://mapakarier.org/

Internetseite des Zentrums für Aufbauausbildung der Krankenschwestern und Hebammen (Ośrodek Kształcenia Podyplomowego Pielęgniarek i Położnych):

http://www.okppip.pl/

Internetportal für Krankenschwestern und Hebammen:

http://www.pielegniarki.info.pl

Job- und Bewerberdatenbanken

Arbeitnehmervertreter (Gewerkschaften, Berufsverbände)

Eine Liste von Gewerkschaftsorganisationen in Polen ist zu hier finden. Darunter einige Kontaktadressen aus der Region: 

NSZZ „Solidarność” ZR Gorzów Wlkp.
[związek zawodowy / Gewerkschaft]
ul. E. Borowskiego 31
66-400 Gorzów Wlkp.
[Polska / Polen]
Homepage

NSZZ „Solidarność” ZR Zielona Góra
[związek zawodowy / Gewerkschaft]
ul. Lisowskiego 5
65-072 Zielona Góra
[Polska / Polen]
Homepage

OPZZ Rada Województwa Lubuskiego
[centrala związkowa / Gewerkschaftszentrale]
ul. Wyspiańskiego 130
65-036 Zielona Góra
[Polska / Polen]
Homepage

Arbeitgebervertreter (Kammern, Wirtschaftsverbände)

Organizacja Pracodawców Ziemi Lubuskiej
[organizacja pracodawców / Arbeitgeberorganisation]
ul. Reja 6
65-076 Zielona Góra
[Polska / Polen]
Homepage

Zachodnia Izba Przemysłowo-Handlowa
[regionalna izba gospodarcza / regionale Industrie- und Handelskammer]
ul. Kazimierza Wielkiego 1
66-400 Gorzów Wlkp.
[Polska / Polen]
Homepage

Izba Rzemiosła i Przedsiębiorców w Gorzowie Wlkp.
[regionalna izba rzemiosła i przedsiębiorczości / regionale Handwerks- und Unternehmerskammer]
ul. Obotrycka 8
66-400 Gorzów Wlkp.
[Polska / Polen]
Homepage

Izba Rzemieślnicza i Przedsiębiorczości w Zielonej Górze
[regionalna izba rzemiosła i przedsiębiorczości / regionale Handwerks- und Unternehmerskammer]
ul. Reja 9
65-076 Zielona Góra
[Polska / Polen]
Homepage

Lubuska Organizacja Pracodawców
[organizacja pracodawców / Arbeitgeberorganisation]
ul. Jagiellończyka 17
66-400 Gorzów Wlkp.
Polska / Polen
Homepage

Arbeitsvermittler

Powiatowy Urząd Pracy w Gorzowie Wlkp.
[powiatowy urząd pracy / Kreisarbeitsamt]
ul. Walczaka 110
66-400 Gorzów Wlkp
[Polska / Polen]
Homepage

Powiatowy Urząd Pracy w Międzyrzeczu
[powiatowy urząd pracy / Kreisarbeitsamt]
Pl. Powstańców Wlkp. 1
66-300 Międzyrzecz
[Polska / Polen]
Homepage

Powiatowy Urząd Pracy w Słubicach
[powiatowy urząd pracy / Kreisarbeitsamt]
ul. Mickiewicza 3
69-100 Słubice
[Polska / Polen]
Homepage

Powiatowy Urząd Pracy w Strzelcach Kraj.
[powiatowy urząd pracy / Kreisarbeitsamt]
Al. Wolności 39
66-500 Strzelce Krajeńskie
[Polska / Polen]
E-mail: https://strzelcekrajenskie.praca.gov.pl/
Homepage

Powiatowy Urząd Pracy w Sulęcinie
[powiatowy urząd pracy / Kreisarbeitsamt]
ul. Lipowa 18 b
69-200 Sulęcin
[Polska / Polen]
E-mail: https://sulecin.praca.gov.pl/
Homepage

Powiatowy Urząd Pracy w Krośnie Odrzańskim
[powiatowy urząd pracy / Kreisarbeitsamt]
ul. Piastów 10 B
66-600 Krosno Odrzańskie
[Polska / Polen]
Homepage

Powiatowy Urząd Pracy w Nowej Soli
[powiatowy urząd pracy / Kreisarbeitsamt]
ul. Stanisława Staszica 1c
67-100 Nowa Sól
[Polska / Polen]
Homepage

Powiatowy Urząd Pracy w Świebodzinie
[powiatowy urząd pracy / Kreisarbeitsamt]
ul. Studencka 8
66-200 Świebodzin
[Polska / Polen]
Homepage

Powiatowy Urząd Pracy w Zielonej Górze
[powiatowy urząd pracy / Kreisarbeitsamt]
ul. Batorego 126a
65-735 Zielona Góra
[Polska / Polen]
Homepage

Powiatowy Urząd Pracy w Żaganiu
[powiatowy urząd pracy / Kreisarbeitsamt]
ul. Dworcowa 9
68-100 Żagań
[Polska / Polen]
Homepage

Powiatowy Urząd Pracy w Żarach
[powiatowy urząd pracy / Kreisarbeitsamt]
ul. Mieszka I 15
68-200 Żary
[Polska / Polen]
Homepage