Zwischen Forstwirten, EURES-Mitarbeitern und Polizisten

Partnertreffen bei der Bildungsmesse „ABSOLWENT 2020“ in Gorzów

Unsere Partner vom Projekt „Grenzenlos lernen, arbeiten, leben“ hatten diesmal einen interessanten Ort für ihr Treffen am 03. März geplant: mitten im Getümmel der Bildungsmesse  „ABSOLWENT 2020“. Partnerinstitutionen wie  EURES, das Lyzeum aus Słubice und zahlreiche andere Schulen und Arbeitgeber trafen wir dort.

Es gab Aktivitäten wie Spurensicherung bei der Polizei, einen Waldquiz bei der Forstschule und elektronische Spiele zum Knobeln. Für uns als Partner der Berufsorientierung konnten wir zahlreiche Methoden live erleben und erfahren, wie sie beim Publikum, den jungen Erwachsenen ankamen. Wir sprachen mit einer Logistikfirma, die sich auch für internationale Arbeits- und Praktikumssuchende interessiert.

Im Anschluss werteten wir im WOM mit unseren Partnereinrichtungen die Erlebnisse aus. Sicherlich ist die berufliche Bildung in Polen weniger an Arbeitgeber gebunden als in Deutschland. Trotzdem konnten wir einen guten Einblick bekommen, wie auch die Orientierung für die zahlreichen weiterführenden Berufsschulen geschieht. Eine sehr lebendige und bunte Messeerfahrung.

 

 

 

 

Weitere News